130.000 beim Höhenrausch 2014

130.000 Besucher in 116 Tagen – der Höhenrausch 2014 hat auch bei seiner bereits vierten Auflage nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Selbst an Regentagen wurde die Ausstellung im OK.Centrum regelrecht gestürmt. Für die fünfte Auflage (ab 11. Juni 2015) sind die Engel im Anflug…

Internationales Publikum
Besonders erfreulich ist die Internationalität der Besucher: 30 Prozent (rund 40.000 Personen) kommen aus anderen Bundesländern oder dem Ausland. 43 Nationalitäten wurden gezählt, darunter sogar Länder wie Mongolei, Vietnam oder Venezuela. Auch die Familien fühlten sich besonders zum Höhenrausch hingezogen: So wurden knapp 10.000 Familienkarten verkauft.
Aus Besucherbefragungen geht hervor, dass der Großteil der Besucher wenig mit zeitgenössischer Kunst anzufangen wissen – beim Höhenrausch sind sie durchwegs begeistert davon und loben die „spezielle Atmosphäre“. Mit einer genau dosierten Mischung aus Dachparcours, Stadtaussicht, Raumerlebnis und sinnlich-spielerischen Kunst-Installationen gelingt es, breite Bevölkerungsschichten für die Kunst anzusprechen. Die traditionelle Trennung zwischen öffentlichem und musealem Raum wird aufgehoben und die Schwelle zu zeitgenössischen und musealen Kunstformen wird gesenkt.

Gelungene Partnerschaft mit der voestalpine
Mit dem voestalpine open space ist es gelungen, dem Höhenrausch eine neue Dimension zu verleihen. Der neue, offene Raum für die Kunst ist nicht nur architektonisch und optisch spannend, seine Qualität liegt besonders in den Möglichkeiten der Bespielung und regt die Fantasie für die Zukunft an. Die offene Stahlstruktur in 25 Meter Höhe ist ein neuer, zentraler Schauplatz und sichtbares Zeichen im Höhenrausch-Rundweg.

2015 sind die Engel im Anflug
Und bereits jetzt wirft die fünfte Auflage des Höhenrausches ihre Schatten voraus: Voraussichtlich ab 11. Juni 2015 geht’s hoch über Linz um fliegende Engel und ihren kultur-/kunsthistorischen Hintergrund.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht