Kategorie Archive: Freizeit

Auf zum Donau-Fackelschwimmen!

Ein weihnachtliches Bad in der Donau gefällig? Für das Linzer Donau-Fackelschwimmen am Sonntag, den 17. Dezember, werden noch Mitschwimmer gesucht. Alle Jahre wieder wird mit diesem Brauchtum der im Wasser tödlich verunglückten Menschen gedacht. Auch "Nicht-Bader" sind willkommen, es wird u.a. Punsch und Kuchen kredenzt, der Reinerlös wird in Jugendprojekte investiert. Treffpunkt für...
Mehr lesen

Roncalli kommt 2018 wieder nach Linz!

Circusse gibt es viele – aber RONCALLI gibt's nur einmal: Seit über vier Jahrzehnten verzaubert der traditionsreiche Circus sein Publikum und vollbringt dabei virtuos den Balanceakt zwischen Nostalgie und Moderne. 2018 kommt der „Traumcircus“ (Stern) nach einjähriger Pause wieder nach Österreich – und auch nach Linz. „Das neue Programm ist voller Überraschungen und emotionaler Höhepunkte....
Mehr lesen

Stille Nacht, peinliche Nacht…

Nackt auf dem Tisch tanzen, mit dem Chef ‘rumschmusen oder am nächsten Morgen gar unbekleidet neben der bärtig-rassigen Putzfrau aufwachen… Firmen-Weihnachtsfeiern sind immer wieder für die eine oder andere Überraschung gut. Ein LINZA-Report über die peinlichsten Fettnäpfchen und wie man am “Day after” damit umgeht – oder wie man diese am besten gleich ganz vermeidet. "Ich...
Mehr lesen

Jetzt hat auch das Ski-Mühlviertel eine echte Gondelbahn

Bereits diesen Samstag startet die Skisaison rund um Linz! Und heuer gibt's nördlich der Donau sogar eine echte Gondelbahn. Wir haben uns mal in den "Linzer Alpen" umgesehen... In einem Umkreis von 65 km von Linz finden sich im Mühlviertel vier durchaus annehmbare Skigebiete. Wir haben uns jene vier Mühlviertler Skiberge, die diese Bezeichnung auch halbwegs...
Mehr lesen

Silvesterknallerei: typisch österreichische Gesetzeslauslegung

Was Silvesterknallerei betrifft, ist die heimische Gestzgebung "typisch österreichisch": Das Abfeuern jeglicher Feuerwerksartikel ist faktisch im gesamten Linzer Stadtgebiet verboten, dennoch gibt's auch heuer wieder an fast jeder Hausecke ein Kracherstandl. Das Fest zum Jahresende geht auf die alten Römer zurück. Erstmals wurde es im Jahr 153 v.Chr. begangen, als der Jahresbeginn vom 1. März auf...
Mehr lesen

Alexander Platzl und die Neuerfindung des Hendls

Erst sorgte er mit dem PizzaMann für Furore, dann erfand er mit Burgerista den Burger neu. Mit seinem neuesten Projekt „True Chicken“ widmet sich der Leondinger Alexander Platzl nun dem Thema Hendl. In einem stylishen Foodtruck neben der PlusCity soll jetzt auch das Lieblingsvogerl der Österreicher durchstarten. Nach einem Probeschmausen sei gesagt (auch wenn das...
Mehr lesen

Kekserl-Alaaarm im JOSEF!

Seit 26 Jahren ist der Kekserlmarkt im Innenhof des Josef DER Anziehungspunkt zur Weihnachtszeit. Bis zu 20 Kekserlbäuerinnen sind mit dabei. „Unser Markt ist Weihnacht pur, billiger Ramsch hat keine Chance“, sagt JOSEF-Wirt Günter Hager. Drei Tonnen Kekse werden an fünf (Advent)Samstagen und am 08. Dezember von den tausenden Besuchern gekauft. Viele kommen auch „nur“...
Mehr lesen

Burg Clam 2018: Hollywood-Superstar Johnny Depp kommt!

Na bumm – die ersten veröffentlichten Termine für den Burg Clam Konzertsommer 2018 versprechen ziemlich heiße Ohren: James Blunt, Eric Burdon, Status Quo, Nick Cave, Alice Cooper und – Vorhang auf – Hollywood-Superstar Johnny Depp sind 2018 live in Oberösterreich zu Gast! Die unvergleichliche Location geizt auch im 28. Konzert-Jahr nicht mit geilen Acts. Die ersten...
Mehr lesen

Rauchen in der Gastronomie erst ab 22 Uhr als Kompromissvorschlag?

Günter Hager, Linzer Gastro-Legende und Bestsellerautor, redet im LINZA-Talk Klartext und spricht über sein neues Buch "Fucking Gastro Reloaded": Nicht nur in Sachen Rauchverbot liefert der streitbare Wirt darin neue Lösungsansätze. Günter Hager – Ihr erstes Buch „Fucking Gastro“ hat im Herbst 2016 eingeschlagen wie eine Bombe. Bitte um einen kurzen Rückblick. Laut Thalia gibt es in...
Mehr lesen

Es geht wieder aufwärts im Linzer Schi-Mekka Kirchschlag

Kirchschlag bei Linz trotzt der Gigantomanie anderer Schigebiete und geht seinen eigenen Weg: Mit vier Schleppliften und dem Schwerpunkt auf Kinderkurse freut man sich nur zehn Kilometer von der letzten Linzer Ortstafel entfernt über steigende Schifahrerzahlen. Der Linzer Rainer Wimmer ist einer jener Köpfe, die für einen Aufschwung sorgten. Vor elf Jahren rettete er den...
Mehr lesen

Der Linz Tourismus lädt zum Urlaub in der eigenen Stadt

Hand aufs Herz: Wie viele Linzer Sehenswürdigkeiten haben Sie schon bewusst besucht und sich die Zeit genommen, diese zu besichtigen? Mit der Aktion "Zu Gast in deiner Stadt" und einem attraktiven Package, das um 59 Euro die Übernachtung in mehreren Linzer Top-Hotels sowie Gutscheine im Wert von 50 Euro beinhaltet, will der Linz...
Mehr lesen

Günter Hager ist wieder da: “Fucking Gastro Reloaded – jetzt reden die Gäste und die Wirte!”

Günter Hager, Linzer Gastro-Legende und Bestsellerautor, lädt nach: Seinem tausendfach verkauften und heftig diskutierten Buch FUCKING GASTRO folgt nun FUCKING GASTRO RELOADED. Im Nachfolgewerk kommen Gäste und andere Wirte zu Wort und berichten über ihre Erlebnisse aus dem ganz normalen Gastro-Alltag. Der LINZA! präsentiert exklusiv die erste Leseprobe aus dem Buch, das Ende November erscheint. "Die...
Mehr lesen

Pöstlingbergbahn und Grottenbahn auf Rekordkurs

Linz flog auch 2017  auf "seinen" Pöstlingberg. Bester Beweis: das Top-Ergebnis der Grottenbahn, die im Jubiläumsjahr des 111. Geburtstags so viele Besucher wie schon seit 15 Jahren nicht mehr anzog. Aber auch für die Pöstlingbergbahn "bahnt" sich ein Rekord an: Bis Ende Oktober waren hier bereits 689.000 Fahrgästen unterwegs... Die 2009 um 35 Millionen...
Mehr lesen

Allerheiligen: Zahlen zum Prahlen

Kerzerl anzünden ist Ihnen zu wenig? Kein Problem. Wir haben ein paar Zahlen, mit denen Sie zu Allerheiligen am Friedhof ordentlich prahlen können. Amen, Hosanna und auf geht's! 4.750... Knapp 5.000 Euro sind in Linz nötig, um die (hoffentlich) „schöne Leich‘ unter die Erde zu bringen. Der Betrag setzt sich aus den Bestattungskosten (1700.-...
Mehr lesen

Achtung Sparbuch: Bei manchen bekommt man weniger raus, als man einlegt.

Stoff-Hippos, Sumsis, Turnbeutel, Malstifte, Brettspiele und Jojos: Am Weltspartag gibt's wieder allerlei Krimskrams zum Abstauben. Aber hat das klassische Sparbuch überhaupt noch Sinn – bei Zinsen von weniger als einem Prozent? Geht's nach den nackten Zahlen, muss die Antwort ganz klar NEIN lauten. Bei der BAWAG etwa schrumpft die Einlage am Sparbuch sogar......
Mehr lesen

Grusel-Events ohne Ende: Auf zur Linzer Horrornacht!

Die Alten nennen den importierten Halloween-Hype "trottelhaft", die jüngeren Semester freuen sich über einen zusätzlichen Feier-Tag mitten in der Woche. Vorbei kann man an Halloween in Linz jedenfalls nicht mehr:  Am 31.10. warten jede Menge monsterhaft schaurige Grufti-Events. Der LINZA! hat einige Tipps für einen "fürchterlichen" Abend... "House of Horror" in der Remembar Zum House of Horror wird am 31.10. die...
Mehr lesen

Auch schon “gepeckt”?

„Bist du aa scho gstoch’n?“ –  in der Tat gibt’s jede Menge „Peckte“: Laut einer IMAS-Umfrage ist jeder fünfte Österreicher (22 Prozent) tätowiert, bei den Unter-35-Jährigen sind es sogar 40 Prozent. Sechs Prozent tragen sogar zwei oder mehr Tattoos. Am 4./5. November gastiert wieder die "Wildstyle & Tattoo" Messe in der Linzer Tabakfabrik.  Hauptgrund, sich tätowieren zu lassen,...
Mehr lesen

Winter 2017/18: Bis zu 5,4% Preissteigerung in OÖs Skigebieten

Skifahren in OÖ bleibt auch im kommenden Winter ein teurer Spaß: Teilweise weit über der Inflationsrate liegen die Preissteigerungen für die Saison 2017/18. Spitzenreiter sind die beiden größten Mühlviertler Skigebiete Hochficht und Sternstein mit einem Plus von 5,4 bzw. 5,1% für die Tageskarte. Auch im größten OÖ Skigebiet Gosau/Dachstein West muss...
Mehr lesen

Urfahraner Herbstmarkt: Das TAGADA ist wieder da!

Zwei neue Fahrgeschäfte, gleichbleibende Preise und der größte Jahrmarkt-Festumzug, den Linz je sah: Der Herbst-Urfahranermarkt (30.09.-08.10.) wirft seinen Schatten voraus. Retro-Freunde werden vor allem mit der Rückkehr des legendären "TAGADA" eine Mordshetz' haben. Einziger kleiner Wermutstropfen: Die im Frühjahr erstmals präsentierte Wein- und Ginlounge ist Geschichte. Mit dem "Mambo" (ein Karrussell mit Zweier-Sitzbänken) zieht ein weiteres...
Mehr lesen

Linzer Radparade mit politischem “Gipfeltreffen”

Bei der großen Linzer Rad-Parade am Samstag, 16. September 2017 setzen auch vier Linzer Stadtsenatsmitglieder von SPÖ, ÖVP, FPÖ und Grünen ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Fahrrad. Auf dem mehrsitzigen Konferenzfahrrad geht's für StRin Karin Hörzing, StR Markus Hein, StRin Doris Lang-Mayerhofer und StRin Eva Schobesberger nur gemeinsam vorwärts. Sie werden ordentlich in die Pedale treten, um mit Hunderten RadlerInnen beim...
Mehr lesen