Kategorie Archive: Freizeit

Herbst-Urfix: neue Attraktionen und ein Bierkrug als begehrtes Sammlerstück

Seit Tagen herrscht am nördlichen Donauufer emsiges Treiben. Die Vorbereitungen für den Urfahraner Herbstmarkt (29.09.-07.10.) laufen auf Hochtouren. Heuer gibt's nicht nur zwei neue Fahrgeschäfte, sondern auch einen exklusiven Urfix-Bierkrug als Sammlerstück. Am Samstag geht's los! „Unser „Urfix“ ist der größte und älteste Jahrmarkt Österreichs, im Vorjahr feierte er sein 200-jähriges Jubiläum. Und alle Jahre wieder lockt das Fest...
Mehr lesen

Umstrittene Grillzone am Linzer Weikerlsee bleibt

Obwohl die Grillsaison fast schon vorbei ist, wirbelt der von SPÖ-Stadträtin Regina Fechter eingerichtete Grillbereich am Weikerlsee weiter Staub auf. Die Grillzone im Linzer Süden bleibt, ein entsprechender FPÖ-Gemeinderatsantrag zur Aufhebung wird diesen Donnerstag wohl keine Mehrheit bekommen. Einmal mehr Zünglein an der Waage: NEOS Linz. Auf einem stadteigenen Grundstück beim Weikerlsee wurden eine mobile WC-Anlage und Abfalleimer errichtet sowie...
Mehr lesen

Linz bekommt kurzzeitig Istanbul-Linienflug

Istanbul gilt trotz aller Türkei-Kritik als eine der faszinierendsten europäischen Metropolen. Aufgrund der Landebahn-Sanierung des Flughafens Salzburg wird die dortige Linienverbindung von 24. April bis 28. Mai 2019 für fünf Wochen nach Linz verlegt. Besonders spannend: Für nur 149 Euro kann man den Linienflug ab Linz nach Istanbul bereits online buchen! 56 Jahre hat die Piste...
Mehr lesen

LINZA Buchtipp: “Ich bin dann mal wandern.”

Aus Spaß wurde Ernst: Im Juni 2017 packte Ernst Merkinger seine Siebensachen und zog zu Fuß los, den Jakobsweg entlang. Viereinhalb Monate und 3476 Kilometer später kam er am Ziel seiner Reise an – Marrakesch. Im September erscheint das dazugehörige spannende Buch. „Mein gesamtes Leben fühlt sich bisweilen wie eine Pilgerreise an, manchmal mehr und manchmal...
Mehr lesen

Wein & Kunst 2018: Drei Tage Genuss in der Linzer Altstadt

Von Donnerstag, 30. August bis Samstag, 1. September (15 bis 23 Uhr) laden Winzer aus ganz Österreich in die Linzer Altstadt ein. Genuss gibt's bei "Wein & Kunst 2018" für alle Sinne: Neben edlen Tropfen warten unzählige Schmankerl, aber auch Kunstwerke auf die Besucher. Es gibt sogar aus Wein gemalte Bilder zu sehen: Prost,...
Mehr lesen

Sinkende Print-Auflagenentwicklung bei den OÖ Tageszeitungen, Boom bei E-Papers

Die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) weist für die großen OÖ Tageszeitungen im ersten Halbjahr 2018 unterschiedliche Zahlen auf. Sowohl OÖ Nachrichten (-719) als auch die OÖ Kronenzeitung (-3.019) büßten Leser ein. Der Anteil der E-Paper Abos stieg hingegen rasant – allerdings auf niedrigem Niveau. Signifikant auch der Rückgang  bei der verkauften Auflage von ÖSTERREICH (minus 18,7 Prozent) und HEUTE OÖ, das seine seine...
Mehr lesen

SO geht Gastro: Wia z’Haus Lehner erneut mit exzellenten Bewertungen

Bereits einmal wurde das Wia z‘Haus Lehner mitten in Urfahr vom Bierpapst Conrad Seidl zum „Besten Biergarten Österreichs“ auserkoren. Jetzt gab es die nächste ganz besondere Auszeichnung: Von der renommierten Online-Plattform TRIPADVISOR wurde das "Zertifikat für Exzellenz" verliehen. Grund: die sensationellen Bewertungen der Gäste. Beim Lehner wird Wirtshauskultur seit 1847 groß geschrieben. Mitten in der Stadt und doch...
Mehr lesen

Blue Man Group: Die “Blauen Männer” kommen nach Linz!

Die Europa-Tournee der Blue Man Group ist ein absoluter Publikumsrenner. Von 07.-10. März 2019 kommen die weltberühmten "Blauköpfe" nun auch erstmals nach Linz – der Kartenvorverkauf (ab 60 Euro) läuft bereits! Die Blue Man Group ist ein weltweites Phänomen. An festen Spielorten in New York, Las Vegas, Boston, Chicago, Orlando und Berlin fasziniert die geniale Truppe seit Jahren...
Mehr lesen

“Es war nur hysterisches Geschrei ohne Substanz”

Er legt immer wieder den Finger in die Wunde und zeigt auf, wo der Schuh drückt in Linz: JOSEF-Wirt Günter Hager. Kürzlich sorgte sein Lokal für einen Aufreger. Auslöser: ein launiger Wirtshausspruch, den ein syrischer Mitarbeiter auf eine Tafel vor dem JOSEF schrieb. Die Wogen gingen hoch, aber die große Mehrheit der Öffentlichkeit stellte sich hinter...
Mehr lesen

“Für den menschlichen Verzehr ungeeignet”: Linzer Sushi-Lokale im AK-Check

Elf Linzer Sushi-Anbieter wurden von der AK OÖ unter die Lupe genommen – nur sechs davon wurden als "empfehlenswert" eingestuft. Na Mahlzeit: Bei zwei Probanden wurde das Urteil "Für den menschlichen Verzehr ungeeignet" ausgesprochen: Kungfu Chen auf der Landstraße 71-75 und Tokyo Yu-Zhe (Landstraße 66).

Die Konsumentenschützer kauften elf Sushi-Sets, bestehend aus Maki- und Nigiri-Sushi, bei unterschiedlichen...

Mehr lesen

Die Luftmatratze als Nahverkehrslösung

Als Verkehrsweg wird die Donau nach wie vor noch kaum in Anspruch genommen. Erst zu zehn Prozent wird die Kapazität genutzt. Warum also den Fluss nicht zur Fahrt ins Büro nutzen – ganz ohne Kolonnen, Stress und Drängeln? LINZA!-Chefredakteur Wilhelm Holzleitner machte die Probe aufs Exempel: An einem Montagmorgen pendelte er von Puchenau in die...
Mehr lesen

55.000 stürmten heuer die Burg Clam Konzerte!

"Was für einen wunderschönen Ort zum Abhängen habt ihr doch hier", sagte Jack Johnson bei seinem Auftritt auf der Clam-Bühne. Besser kann man den bereits 29. Sommer-Konzertreigen auf der altehrwürdigen Burg Clam nicht beschreiben. 2018 war eine weitere Erfolgsgeschichte: Fast 55.000 Besucher pilgerten heuer zu den Konzerten! Die Clam-Macher sind vollauf zufrieden: "Wir sind stolz auf...
Mehr lesen

Ein „königlicher“ Weg durch das Donautal: Am Prinzensteig nach Linz

Im Sommer stellen wir spannende und eher unbekannte Wandertraisl in und um Linz vor. Der bis zu 526 Meter hohe Kürnbergerwald an der westlichen Stadtgrenze gilt als das größte zusammenhängende Waldgebiet im Zentralraum und ist so ein Spot. Kelten, Römer, Bajuwaren und mehrere Burganlagen im Hochmittelalter – der Kürnberg hat eine bewegte Zeit hinter sich. Im Norden bricht...
Mehr lesen

Unterwegs in der Nachtbim

So manche wilde Geschichte rankt sich um die Nacht-Straßenbahnen der Linz Linien. Wir sind am letzten Wochenende eine Proberunde in Richtung Linzer Süden gefahren. Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2009 verkehren die Straßenbahnen der Linz Linien am Wochenende und vor Feiertagen auch nachts. Knapp 250.000 Fahrgäste nutzen das Angebot jährlich, gerade junge Nachtschwärmer sparen sich so das Geld fürs...
Mehr lesen

Ausflugstipp: Unterwasserkino mit 5.000 Fischen beim Traunfall

Die Traun als Lebensader Oberösterreichs durchfließt auf 135 Kilometern unser Bundesland. Die hervorragende Wasserqualität lädt nicht nur zum Baden ein: Seit einigen Jahren kann man hier auch Flussschnorcheln – mit hohem Tempo treibt man dabei mit Taucherbrille, Schnorchel und Neopren das kristallklare Wasser hinunter. Krebse, Hechte und über 700 Tiere große Barbenschwärme bereiten atemberaubende Unterwassererlebnisse....
Mehr lesen

Enger als bei Ryanair: Nur 73cm Sitzabstand in den Cityrunner-Straßenbahnen

73 cm Sitzreihenabstand und 43 cm Sitzbreite – in den neuen Cityrunner-Straßenbahnen der Linz Linien geht es ziemlich eng zu. S-Bahnen, Busse und selbst die Billig-Airline Ryanair weisen mehr Platz zum Sitzen auf. 73 cm sind für jeden Menschen über 1,80 Körpergröße eine Herausforderung, wie unser Check ergab. Selbst beim normalen aufrechten Sitzen stoßen die Knie an den...
Mehr lesen

UNO Shopping: Quo Vadis?

Das "neue" UNO Shopping Center in Leonding wackelt – der Hauptmieter Deallx GmbH ist in ein Konkursverfahren geschlittert. Das deutsche Unternehmen hat sich dort auf  15.000 Quadratmetern eingemietet, das ist fast die gesamte vermietete Fläche. Und es wird wohl auch in Zukunft nicht leichter: Bei einem Lokalaugenschein fanden wir viele leerstehende Flächen und nur zwölf (!) Kunden im gesamten Einkaufscenter...

Mehr lesen

33 Nationen, 725 Auftritte, 200.000 Zuschauer, eine Bühne: Es “pflasterspektakelt” wieder!

Von 19. bis 21. Juli gibt's mächtig was auf die Augen und Ohren: Das Linzer Pflasterspektakel freut sich heuer über 110 Gruppen und Solokünstler aus 33 Nationen. Die Linzer Innenstadt wird dabei zur großen Open Air-Bühne: 725 Auftritte sind geplant, zusätzlich wandern Walkacts als "schräge Figuren" in aufsehenerregenden Kostümen durch die City. Mit den Samba-Umzügen, der Revueshow „Kaleidoskopnächte“ im Spektakelzelt, Konzertnächten im Landhaus Arkadenhof und den Nightlines...
Mehr lesen

“Von ekstasischen Ritualen kann man nicht genug haben im Leben”

Erst 2012 gegründet, hat die Wiener Combo WANDA in kürzester Zeit alle Erfolge abgegriffen, die zu haben waren. Mittlerweile spielen die fünf Jungs in den größten Hallen im deutschsprachigen Raum. Am 14. Juli wird der Linzer Donaupark – das Konzert ist längst ausverkauft – bespielt. Wir plauderten im Rahmen ihres letzten Linz-Auftritts mit dem Mastermind der...
Mehr lesen