Kategorie Archive: Freizeit

Who is Ascherfischwoch?

Irgendwie ist die Sache mit dem Aschermittwoch und dem Fasten aus den Fugen geraten – zumindest, wenn man die diversen lukullischen Angebote der Linzer Gastronomie anschaut. Wir haben uns mal umgehört und einige gastronomische Hotspots für den Aschermittwoch ausgemacht. Let there be Fisch! Jaja, schon klar: Zum Aschermittwoch und der nachfolgenden 40-tägigen Fastenzeit soll auf Alkohol...
Mehr lesen

Freizeitsport oder gefährliche “Pseudojagd”? Bogensportler wollen mehr Wald

Mit Hochleistungsbögen durch den Wald pirschen und dabei mit bis zu 200km/h schnellen Carbonpfeilen auf originalgetreue Tierattrappen schießen – der Reiz des Bogensports erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Der Bogensportparcour in Kirchschlag bei Linz gilt als einer der größten Europas. Jetzt soll die Anlage nochmals großzügig erweitert werden – sehr zum Unmut von Anrainern, Wanderern und...
Mehr lesen

XL-Kreuzfahrtsschiffe erobern jetzt auch die Donau

Die Donaukreuzfahrten boomen weiter: In Linz stieg die Zahl der Anlegungen in den letzten zehn Jahren von 350 auf 1.223. Auch nächstes Jahr wird es weiter steil bergauf gehen: Mit der fast doppelt so breiten XL-Generation von Kreuzfahrtschiffen wird auf der Donau eine neue Ära eingeleitet. 2019 sticht erstmals das Superschiff "MS Ama Mehr lesen

Feste feiern auf einem neuen Level

Linz hat sich als Event-City etabliert, aber echt spannende Locations für Veranstaltungen sind nach wie vor rar. Der Linzer Gastro-Profi Benni Wagner schlägt mit seiner EVENTALM ein völlig neues Kapitel auf: Die mobile, originalgetreue doppelstöckige Holzhütte kann an jedem Fleck der City aufgebaut werden. Stimmung trifft Tradition – bereits ab 50 Personen wird jedes Fest zum...
Mehr lesen

Als Linz noch Kinohaupstadt war…

Am 28. November 2006 schloss mit dem Central das letzte Kommerzkino in der Innenstadt. Damit endete eine 110 Jahre alte Kinotradition, denn bereits 1896 pilgerten die Linzer in das erste Kino. Seit dieser Zeit hat sich vieles geändert, die Kinogänger werden in Linz und OÖ immer weniger...

Im letzten Jahr ging die Zahl der...
Mehr lesen

Afrika! Afrika! ist wieder da!

AFRIKA! AFRIKA! ist mit über vier Millionen Besuchern eine der erfolgreichsten Shows Europas. Von 10. bis 12. Mai  2019 kehrt das Abenteuer nochmals für drei Tage zurück nach Linz!  Im Vorjahr feierte die Neuinszenierung von AFRIKA! AFRIKA! Premiere in Berlin. Neben zahlreichen Neuentdeckungen, neugestalteten Highlights und der beeindruckenden LED-Wand geht erstmals ein lebensgroßer Elefant...
Mehr lesen

Jetzt kommt der Linzer Tortenball!

Der Linzer Ballkalender ist um eine spannende Facette reicher: dem 1. Linzer Tortenball am 27. April im Palais Kfm. Verein. Gesucht wird dazu die "Linzer Torten Königin". Die Siegerin wird in Linzer Torte aufgewogen.  Die beiden Linzer Traditionsbetriebe Tanzschule Horn und die Konditorei Jindrak schließen sich zusammen und machen Linz um einen Höhepunkt im Ballkalender reicher: Mit dem...
Mehr lesen

Nächtigungsrekord – und jetzt: die Million im Visier

Tourismusdirektor Georg Steiner hat leicht lachen: Linz knackte 2018 den Nächtigungsrekord. Erstmals verzeichnete unsere City mehr als 800.000 volle Gästebetten. Bis 2025 soll sogar die Millionen-Grenze übersprungen werden. Wer hätte das vor 20 Jahren noch gedacht: Linz ist sexy! Im LINZA-Talk gibt Steiner einen Ausblick auf das Tourismusjahr 2019. Staub, Smog, Nebel, Industrie: Das waren die...
Mehr lesen

Ein Feiertag für Huren, Organspender und Frauen in ländlichen Gebieten…

Sie waren ursprünglich eine sehr feine Idee: Aktionstage, die auf wichtige soziale oder gesellschaftliche Themen aufmerksam machen. Aber mittlerweile gibt es fast keinen Kalendertag mehr, der nicht unter irgendeinem Motto steht. Freunde des Händewaschens sollten sich etwa den 05. Mai dick anpinseln: Da steigt der Welttag der Handhygiene. Sex-Freaks blicken hingegen dem Welthurentag...
Mehr lesen

Nach fünf Jahren Pause: Endlich wieder ein großer Faschingsumzug in Linz!

Gehen wir Linzer wirklich zum Lachen in den Keller? Scheint so, denn in den letzten 25 Jahren stiegen in der City gerade mal drei (!) Faschingsumzüge: 1993, 2009 und 2014. Die Grinse-Durststrecke ist aber heuer endlich vorbei: Am Samstag, den 09. Februar gibt's endlich wieder einen großen Faschingsumzug auf der Landstraße. Bim-Bim! Bis 2008 war ein regelmäßiger Faschingsumzug von Ebelsberg...
Mehr lesen

Linz, Wels und Steyr feierten 2018 Nächtigungsrekorde

Mit einem dicken Nächtigungsplus von 4,8% schließt der Linz Tourismus das Jahr 2018 ab: 822.431mal waren die Gästebetten unserer City heuer belegt – neuer Rekord! Nach Jahren der Stagnation gab es damit erstmals wieder ein deutliches Plus. Einer der Mitgründe: die Eröffnung neuer Hotels wie etwa des Star Inn in den Promenaden Galerien. Und es wird...
Mehr lesen

LINZA Skigebiete Test #2: Skiarena Hochficht

Schon so mancher schüttelte ungläubig den Kopf, als er das erste Mal im Skigebiet am Hochficht seine Bogerl in den Schnee zauberte: Das Pisten- und Liftangebot kann sogar mit so manchem Alpen-Skiressort mithalten – und das in den sanften Hügeln des Böhmerwaldes – nur eine knappe Autostunde von Linz. 20 Pistenkilometer klingt für den Profi-Skiurlauber vielleicht erstmal...
Mehr lesen

LINZA Skigebiete Check #1: Skifahren am “Stern”

Skifahren geht auch vor der Linzer Haustüre: Der LINZA hat sich alle innerhalb von einer guten Autostunde entfernte Skigebiete vorgenommen. Zum Start: den Sternstein, mit nur 28km Entfernung quasi das Wohnzimmer aller ski-affinen Linzer. 2009 lief am Sternstein die Betriebsgenehmigung für den in den 80er-Jahren errichteten Doppel-Sessellift aus. An seiner Stelle wurde ein in Österreich einzigartiges Projekt realisiert: eine...
Mehr lesen

Der neue Budweis Airport startet bereits diesen Sommer

Südböhmen ist mit 2,5 Millionen Touristen pro Jahr ein Besuchermagnet. Dank der Lage im Drei-Länder-Ecks Tschechien-Österreich-Deutschland wird der dortige neue Flughafen eine wichtige Rolle als Verkehrsknoten einnehmen. Mit dem Flughafen Budweis will die Region ab dem Jahr 2020 abheben und auch Fluggäste aus Linz anlocken. Bereits heuer  startet der Testbetrieb am South Bohemia Airport. Der...
Mehr lesen

Silvester 2018: Zahlen zum Prahlen

Das neue Jahr naht mit Riesenschritten. Vorher gibt's aber noch Silvester abzufeiern. Wir haben ein paar kurzweilige Zahlen zusammengetragen, um etwaige stimmungsmäßige Engpässe bei der Silvesterparty neunmalklug überbrücken zu können. Auf geht's: 335 Todesjahr des Namenspatrons für den Jahreswechsel: Papst Silvester verwich – eh klar – am 31.12. 335. Glück gehabt, wäre der Bursche eine Woche früher...
Mehr lesen

“Good Rutsch” beim JOSEF Silvesterspektakel

Das JOSEF an der Linzer Landstraße ist einer DER Gastro-Epizentren in der City. Natürlich gibt's hier auch zum Jahreswechsel ein spannendes Spezialprogramm. Vorhang auf für die abwechslungsreichste Silvesterparty des Jahres! Küchenchef Stefan Millidorfer zaubert von 17-22 Uhr ein köstliches Menü mit dem legendären Tapas-Turm, Saltimboca vom Zander oder Dry Aged Beef auf Trüffelpüree, ab 18 Uhr...
Mehr lesen

Silvesterknallerei: typisch österreichische Gesetzeslauslegung

Was Silvesterknallerei betrifft, ist die heimische Gesetzgebung "typisch österreichisch": Das Abfeuern jeglicher Feuerwerksartikel ist faktisch im gesamten Linzer Stadtgebiet verboten, dennoch gibt's auch heuer wieder an fast jeder Hausecke ein Kracherstandl – und den entsprechenden 'Bahööö' dazu... Auch wenn so mancher mit Begriffen wie ,Tradition' um sich wirft, wenn die Sprache auf die Silvesterknallerei kommt: Mit...
Mehr lesen

Silvester-Doppelpack in der Stadtliebe und im paul’s

Der Jahreswechsel naht mit Riesenschritten. Der LINZA! präsentiert die beste Tipps zum "Ummirutschen". Eine der wohl ausgelassensten Silvesterpartys steigt heuer in der STADTLIEBE im Stile von "The Great Gatsby" und den 1920er-Jahren. Auch im PAUL's am Domplatz wird das Jahr kulinarisch sensationell verabschiedet. Gestartet wird ab zehn Uhr mit dem sensationellen Silvester Brunch und allem für einen...
Mehr lesen

Der Pöstlingberg als Skisprung-Mekka Oberösterreichs

Ende Dezember steigt in Oberstdorf der Auftakt zur bereits 65. Vierschanzentournee. Was heute keiner mehr weiß: Bis in die 50er-Jahre des vorigen Jahrhunderts gab es auch am Pöstlingberg eine Skisprungschanze. Zeitweise lag dort der Schanzenrekord sogar nur 9,5 Meter unter der damaligen Weltbestweite. In Wintern wie in den letzten Jahren unvorstellbar, aber vor gar nicht allzu...
Mehr lesen