Kategorie Archive: Kultur

Das Internationale Brucknerfest 2017 geizt nicht mit Höhepunkten

Das diesjährige Internationale Brucknerfest mit vielen großartigen Konzerten sowie internationalen und nationalen Künstlern wartet mit einer Vielzahl an hochkarätigen Orchesterkonzerten, Solo- und Kammermusikabenden und spannenden Kooperationen mit dem Landestheater Linz, Bruckneruniversität, Posthof und St. Florian auf. Das Brucknerfest steht 2017 unter dem Motto „Bruckner elementar“. Ohne Partnerland werden in Linz nationale und internationale KünstlerInnen begrüßt,...
Mehr lesen

Nach 36 Jahren: die Rückkehr des Linzer Bieres

1981 stellte die Brauunion den Vertrieb des Linzer Bieres ein. Jetzt – 36 Jahre später – feiert das Stahlstadtbier ein Comeback: Elf traditionelle Linzer Wirtshäuser schlossen sich zu den "Linzer Bierwirten" zusammen, das Linzer Bier soll so etwas wie die Visitenkarte der Wirte sein. "Gleichzeitig halten die Linzer Wirte so auch die Tradition hoch", sagt...
Mehr lesen

Crossing Europe: die “Nightline” als heimlicher Star

Seit 2004 verschreibt sich das CROSSING EUROPE Filmfestival Linz dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen Autorenkino aus Europa. Der geheime Star des Festivals ist die Veranstaltungsserie „Nightline“ am OK Deck – diese bietet täglich ab 22 Uhr Gelegenheit, den Festivaltag bis spät in die Nacht zu verlängern. Ein erneut hochkarätiges Line-Up erwartet das Publikum auch dieses...
Mehr lesen

Die Klangwolke 2017 und ein dicker, weißer, großer Wal

Sensationelle Feuer- und Lasereffekte plus 250.000 Watt Lautsprecherleistung locken alljährlich bis zu 150.000 Zuschauer zur Klangwolke in den Linzer Donaupark. Bei der heurigen Auflage am 09. September wird Moby Dick als Themengeber fungieren, mit imposanten Bildern, Licht und Feuerwerk visualisiert. Ein Rückblick über 38 Jahre Linzer Klangwolke: Über drei Millionen Zuschauer und sensationelle Bilder, die über...
Mehr lesen

Es wird schwarz und lustig: Black Humour Festival 2017

Europaweit geschätzte Experten an der Schnittstelle zwischen Galgen und Humor kitzeln von 4. bis 24. Mai im Posthof die Nerven: ein rabenschwarzer Terrorclown aus Italien, ein schwedischer Großmeister der Trash-Zauberei, der witzigste deutsche Schriftsteller, vier irre spanische Körperkomiker und - die seriöseste News-Show zwischen Zwettl und Seattle! Keine Angst! Niemand muss hier ernsthaft um sein Blut...
Mehr lesen

André Hellers “Afrika! Afrika”! kehrt zurück nach Linz

Über vier Millionen Menschen haben sich von der magischen Lebensfreude der afrikanischen Showsensation, die weltweit Erfolge feierte, bereits anstecken lassen. 2018 kehrt die vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffene „Extravaganz“ zurück auf die Bühnen – und von 08. bis 16. März 2018 auch nach Linz! Eintrittskarten gibt's ab 29,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie...
Mehr lesen

21. April: Oberkrainer Frühlingsklänge halten Einzug in Linz

Die dritte große Solo-Tournee ist für Saso Avsenik eine ganz besondere: „Im Juli des vergangenen Jahres hat für uns Oberkrainer die Zeitrechnung neu begonnen. Es ist die erste große Konzertreihe nach Opas Tod und eine ganz spezielle Herausforderung. Die vorangegangenen Programme hat er stets abgesegnet, bevor wir vor unser Publikum getreten sind. Das ist nun leider...

Mehr lesen

Ein Film für Blau-Weiß Linz: “Immer wieder geht die Sonne auf”

Im Mai jährt sich die unselige Fusion zwischen dem LASK und dem damaligen FC Linz zum 20. Mal. Geändert hat sich in diesem zwei Jahrzehnten freilich kaum etwas: Der LASK kämpft immer noch darum, dem selbsterlegten Anspruch als Nummer 1 von Oberösterreich gerecht zu werden. Und der ehemalige blau-weiße Werksklub lebt auch 20 Jahre nach...
Mehr lesen

Ein Meisterwerk für Linz: OPERA MYSTICA

Der Niederösterreicher Roland Baumgartner inszenierte die beiden visualisierten Klangwolken 1995 und 1996. Jetzt lässt er mit einem neuen Werk von sich hören: OPERA MYSTICA – eine Oper, die sich um das Linz der Zukunft – genauer gesagt im Jahr 3000 – dreht. Roland Baumgartner ist ein weitgereister Mann: 1987 komponierte er die Symphonie „Missa Pacis“ (Weltfriedenssymphonie)...
Mehr lesen

40 Jahre Boney M. – die Musical Show kommt nach Linz!

Das Musical „Daddy Cool“, produziert und musikalisch unterlegt von Frank Farians Musik, ist im September 2006 in London gestartet und ist nun endlich auch in im restlichen Europa auf Tournee. Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise in die aufregende Zeit der 70er, 80er und 90er Jahre – am 13. April im Linzer Brucknerhaus!

Mehr lesen

Die rollende Landstraße

Das Skateboard feiert sein gefühltes 100. Comeback: Standen damals schräge Moves, Jumps und Tricks im Vordergrund, wird jetzt mit Longboards ganz leger gecruist und gepost. Und kauften sich End-Dreißiger früher eine Harley oder eine Vespa, um der Midlife-Crisis zu kontern, stellen sich immer mehr ältere Herren heute lieber auf ein geil designtes Longboard. Longboards sind Lifestyle...
Mehr lesen

25. März: Whitney Houston feiert Auferstehung im Linzer Brucknerhaus

Bis heute gehört Whitney Houston zu den weltweit erfolgreichsten Künstlerinnen. Die internationale Musikszene hat mit ihr 2012 einen ihrer größten Stars verloren. Mit „The Greatest Love of All – The Whitney Houston Show“ kommt die große Hommage auf die unvergessene Pop-Diva am 25. März nach Linz. In der Rolle Whitney Houstons interpretiert die südafrikanische Sängerin...

Mehr lesen

Urfahraner Jahrmarkt: Es tut sich was zum 200. Jubiläum!

Er ist zwar 50 Jahre jünger als der Wiener Prater – sein heuriges 200. Jubiläum macht den Urfahraner Jahrmarkt aber dennoch zum größten und ältesten Jahrmarkt Österreichs. Bürgermeister Klaus Luger und Marktreferent Vzbgm. Bernhard Baier informierten heute über die Jubiläumsausgabe, die von 29. April bis 07. Mai steigt. So wird es erstmals eine Weinlounge...

Mehr lesen

Neuer Termin: Rainhard Fendrich im Anflug auf Linz!

Er ist der wohl erfolgreichste Musikexport Österreichs, seine Karriere „Made in Austria“ hat sich längst über Europa ausgeweitet. Rainhard Fendrich ist Kult, seit 36 Jahren begeistert er seine Fans mit tiefgründigen und unterhaltsamen Songs. Mit seinem neuem Album SCHWARZODERWEISS  und altbekannten Hits wird die Austropop-Ikone am 26. März auch in der Linzer TipsArena live mit...
Mehr lesen

Leo Jindraks Linzer Torte erobert den Pöstlingberg

Der Linzer Hausberg könnte eine gastronomisches Update durchaus gut vertragen. Gesagt, getan: Am 04. März eröffnet der Linzer Haus- und Hofkonditor Leo Jindrak das bisherige Café Pöstlingberg’s mit dem wohl schönsten Ausblick auf die City. Auch das angrenzende, seit vielen Jahren geschlossene Verkaufslokal wird von Jindrak wiederbelebt. Die Location? Sagenhaft, weil direkt neben der Aussichtsterrasse unterhalb...
Mehr lesen

(K)Ein staubiger Genuss: die Linzer Torte

Dem einen staubt's aus den Ohren, wenn er darauf zu sprechen kommt. Andere stimmen ein Hohelied der Backkunst an, wenn der Begriff "Linzer Torte" fällt. Mittlerweile gilt das Backwerk als weltweiter Botschafter unsererr Stadt – sogar in der Kult-TV Serie "Mein cooler Onkel Charlie" spielte die Köstlichkeit eine Nebenrolle, die Kaffeemarke Nespresso entwickelte einen...

Mehr lesen

Der Traditionscircus Louis Knie kommt nach Linz!

Circus Louis Knie präsentiert auch in diesem Jahr wieder ein internationales Programm voller Sensationen und Überraschungen. Einer der absoluten Höhepunkte sind drei tollkühne Motorrad-Haudegen, die in ihrer "Globe of Speed", einer riesigen Stahlgitterkugel, in halsbrecherischem Tempo herumjagen und waghalsige Stunts zeigen. Louis Knie gastiert von 23. Februar bis 27. März am Linzer Jahrmarktgelände. Der LINZA...
Mehr lesen

Burg Clam 2017 als “musikalische Wundertüte”

Unglaubliche 60.000 Fans stürmten heuer die Konzerte auf der über 860 Jahre alten Burg Clam. Die unvergleichliche Location geizt auch 2017 nicht mit geilen Acts. Jetzt wurden die ersten sechs Künstler für kommendes Jahr präsentiert. Absoluter Höhepunkt: Elton John am 16. Juli 2017. Ebenfalls sehr fein: das bunt gemixte restliche Programm mit Zucchero, Sarah Connor,...
Mehr lesen

Der Linzer Brückenmaler

„Erst wenn sie weg sind, merkt man, wie wichtig Brücken sind. Linz war schon immer Brückenstadt. Brücken haben etwas Verbindendes“, sagt Gazmend Freitag. Der bekannteste zeitgenössische kosovarische Künstler lebt und wirkt in unserer Stadt. Aktuell hat er sich dem Thema Brücken verschrieben. Bereits 1990 flüchtete Gazmend Freitag aufgrund politischer Unruhen aus seiner Heimat Kosovo. Über Umwege...
Mehr lesen