Kategorie Archive: Linz

Erstmals mehr als 100.000 PKWs in Linz

Immer mehr PKW in Linz und steigende Parkplatznot: Erstmals liegt die Zahl der PKW mit Linzer Kennzeichen über 100.000. Der Bedarf an Parkplätzen ist damit seit 2004 um neun Fußballfelder gewachsen. "Im Sinne der Lebensqualität braucht Linz eine Entlastung von PKW-Zustrom. Ziel muss es daher sein, Stau, Abgase und Lärm von Linzer Siedlungsgebieten fernzuhalten und der...
Mehr lesen

“LILI-Linzer Lido”: ein Strand mit drei Ecken

Lange hat's gedauert, jetzt hat man endlich zu einer Lösung gefunden: Im Juli 2015 wird auf einer 1.100 Quadratmeter großen, dreieckigen Fläche der vieldiskutierte "Linzer Donaustrand" eröffnet. Bis 24 Uhr kann direkt vor dem Brucknerhaus unter freiem Himmel gechillt, geplaudert und gezwitschert werden. Die Stadt lässt sich diese neue Attraktion 100.000 Euro kosten. "Es ist kein...
Mehr lesen

Den Linzern stinkt das Auto immer mehr

Zum zweiten Mal in Folge ist der PKW-Motorisierungsgrad in Linz zurückgegangen. Per Jahresende 2014 gab es in Linz 507 PKWs pro 1.000 Einwohner, im Jahr 2013 waren es 513 und im Jahr 2012 noch 515. Im Gegensatz zum Landestrend – oberösterreichweit ist im Vorjahr der Pkw-Motorisierungsgrad laut Statistik Austria auf 608 Pkw pro 1.000 Einwohner gestiegen...
Mehr lesen

Friedensweg durch den Süden von Linz

Eine Wegstrecke auf den Spuren von Märtyrern - ein besinnliches Angebot zur Fastenzeit. Die Pfarren Linz - Hlgst. Dreifaltigkeit, Linz - Marcel Callo, Linz - St. Michael und Linz - St. Peter laden am Donnerstag, den 12. März 2015 sehr herzlich zum Mitgehen des Friedensweges ein. Der Friedensweg beginnt um 17 Uhr in der Pfarre Linz...
Mehr lesen

Ordnungsdienst kassierte im Jänner 21.400 Euro an Parkstrafen

Seit Anfang Jänner kontrollieren die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes die gebührenfreien Kurzparkzonen in der Stadt. Bis Ende Jänner verteilten sie bereits 1.105 Organstrafmandate an Falschparker. 21.400 Euro an Strafen wurden dabei kassiert. Von 1. bis 23. Februar stellten die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes 1.326 Organstrafmandate aus. „Die regelmäßigen Kontrollen entlasten die Exekutive, erleichtern für die Linzer die Parkplatzsuche und werfen...
Mehr lesen

Neue Bypässe für die A 7 Voestbrücke ASFINAG startet Probebohrungen

2017 fällt der Startschuss für den Sicherheitsausbau und die Sanierung der Mühlkreisautobahn. Erste Baumaßnahme: zwei Zusatzbrücken links und rechts der Voestbrücke und die Erneuerung des bestehenden Donau-Übergangs. Vor dem Baustart für die neuen Brücken steht die Erkundung des Erdreichs am Programm. Bis Ende April kommt bei der Voestbrücke ein Bohrgerät auf beiden Ufern der Donau...
Mehr lesen

Kurioses Verwirrspiel um die Eisenbahnbrücke

Während Bürgermeister Klaus Luger davon ausgeht, dass bei einem Wegfall der Eisenbahnbrücke der Verkehr auf Nibelungenbrücke und Autobahnbrücke drastisch steigen würde (je +7.000 PKW pro Tag), glaubt Parteikollegin und Verkehrsreferentin Hörzing, dass von den täglich derzeit 15.000 PKW-Fahrten über die Eisenbahnbrücke 6.000 einfach wegfielen. Laut Bürgermeister Klaus Luger werden sich bei einer Sperre der Eisenbahnbrücke täglich...
Mehr lesen

Linzer Stadtentwicklung: Ausblick

2015 ist ein Jahr der Weichenstellungen für die Linzer Stadtentwicklung. Vier Architekturwettbewerbe werden planerische Perspektiven für Wohnbauprojekte an der Schwaigaustraße in Pichling, an der Karl-Steiger-Straße in Kleinmünchen, auf dem einstigen Winklerbahnhof-Areal bei der „Grünen Mitte Linz“ und an der Sintstraße im Hafenviertel aufzeigen. In diesen Planungsgebieten sollen mittelfristig mehr als 800 Wohnungen entstehen. Zu den herausragenden...
Mehr lesen

Linzer Handel: zweithöchste Brutto-Wertschöpfung Österreichs

Mit 48.500 Euro erreicht die Region Linz-Wels die zweitgrößte Brutto-Wertschöpfung Österreichs: 66 Prozent werden durch Dienstleistungen erwirtschaftet, ein weiteres Drittel trägt die Industrie bei. "Unter allen großen Landeshauptstädten ist das Jahresnettoeinkommen der Linzer mit rund 21.300 Euro am höchsten. Dies sorgt für eine hohe Kaufkraft von insgesamt 173 Millionen Euro, die in Linz verbleibt", berichtete...
Mehr lesen

Linzer Hotelbetten immer gefragter

So viele Gäste wie 2014 lagen noch nie in Linzer Hotelbetten: Im Vorjahr konnte ein Rekordergebnis von 460.725 Ankünften verzeichnet werden. Das ist ein Plus von rund 19.000 im Vergleich zum Jahr davor. Der Tourismusverband Linz zieht für 2014 positive Bilanz: „Trotz des Rückgangs von Betten in der Hotellerie konnten die Nächtigungszahlen mit 775.514 Übernachtungen auf...
Mehr lesen

Demo-Großkampftag in Linz

Jetzt hat auch Linz der allgemeine Demo-Wahn erfasst: Am Sonntag, den 08. Februar trafen PEGIDA-"Spaziergänger" und eine entsprechende Gegendemo aufeinander. Das Bündnis "Linz gegen Rechts" rief zur Gegendemo des 1. PEGIDA Spaziergangs durch Linz auf. Bereits nach 300 Metern musste PEGIDA ihre Kundgebung stoppen. 1.500 Demonstranten (laut Polizei) folgten dem Aufruf vom Linzer Bündnis "Linz gegen...
Mehr lesen

Rot-blaue “Koalition” beschließt Magistratsreform

Na das ging aber plötzlich: Nach monatelangem ergebnislosen Verhandeln präsentierten just SPÖ und FPÖ jetzt die fertige Magistratsreform: Der Vorstand wird auf drei Personen erweitert, dafür fällt die nächte Führungsebene mit sechs Gruppenleitern weg. Zehn Millionen Euro sollen so bis 2019 eingespart werden. Kritik kommt von den Grünen und der ÖVP. Die Reform sieht zudem vor,...
Mehr lesen

Linzer Altstadtwirt zu 2.200 Euro Strafe verdonnert

Der Chef dreier Nachtlokale und Bars in der Altstadt stand nun vor Gericht, weil er mehrere Kellner und Barkeeper angestellt, für sie aber nie Sozialversicherungsbeiträge bezahlt haben soll, berichtet der ORF. Zuvor wurden rund um das Lokal-Imperium des 43-Jährigen Heimo M. laut KSV bereits zwei Insolvenzverfahren mit Schulden von knapp 515.000 Euro eingeleitet.

Über ein...
Mehr lesen

Nur mehr 8.300 gehen in Linz täglich in die Kirche

Einen Rückgang auf 983.567 Mitglieder verzeichnete die katholische Kirche im Vorjahr. Gleichzeitig gab es bei den Wiedereintritten ein Plus – wenn auch auf bescheidenem Niveau. 8.300 Menschen Linzer gingen im Vorjahr im Schnitt täglich in die Kirche. Auch die Zahl der Pfarrer ist in Linz stark rückläufig. Die Katholische Kirche bleibt die mit Abstand größte Glaubensgemeinschaft...
Mehr lesen

Linz kratzt (wieder) an der 200.000er-Marke

Bürgermeister Klaus Luger präsentierte heute die aktuellen Einwohnerzahlen der Stadt: Laut Melderegister zählt Linz per 1.1.2015 insgesamt 198.181 Einwohner. Gegenüber 2014 ist das ein Plus von 3.659 Menschen oder zwei Prozent. Bereits bis Jahresende könnte die 200.000er-Grenze übersprungen werden. Die Frauen sind in Linz dabei in der Überzahl, was hauptsächlich an der höheren Lebenserwartung liegt: 103.248...
Mehr lesen

Aus für Linienflug Linz-Zürich

Herber Rückschlag für den blue danube airport linz: Nach der positiven Bilanz vom Vorjahr gab heute die Schweizer Fluggesellschaft Etihad Regional völlig überraschend bekannt, dass sie die viermal wöchentliche bediente Linie Linz-Zürich einstellt. Noch vor wenigen Tagen hieß es in einer Presseaussendung des Linzer Flughafens. "Zürich wird auch weiterhin auf täglicher Basis von Etihad Regional bedient."...
Mehr lesen

Geschafft: Gründungsakt für das zweitgrößte Krankenhaus Österreichs

Endlich: Im Linzer Landhaus fand nun der feierliche Gründungsakt für das Kepler Universitätsklinikum statt. Mit 1.825 Betten und 5.094 Beschäftigten – darunter 736 Ärzte – entsteht in Linz das zweitgrößte Krankenhaus Österreichs. „Aus einer Bündelung der Kompetenzen der Landesfrauen- und Kinderklinik, der Landesnervenklinik Wagner Jauregg und des AKh Linz entsteht in OÖ ein neues Zentrum für...
Mehr lesen

Tabakfabrik Linz: private Investoren sollen’s richten

Mit einer neuen Idee will die Linzer ÖVP die Kosten für die Linzer Tabakfabrik in den Griff bekommen: private Investoren sollen einsteigen, wünscht sich die Linzer Klubobfrau Elisabeth Manhal. Seit Sommer 2009 ist die Stadt Linz Eigentümerin des 80.000 Quadratmeter umfassenden Areals der Linzer Tabakfabrik. Die Kosten der seinerzeitigen Annschaffung belaufen sich auf 20,4 Millionen Euro....
Mehr lesen

blue danube airport linz mit Aufwärtstrend

Jetzt steht die Bilanz des blue danube airport linz für das abgelaufene Jahr 2014 fest – und sie fällt durchwegs positiv aus. Sowohl beim Passagieraufkommen, als auch den Bewegungen und im Frachtbereich gab es Zuwächse. Auch der Umsatz, dessen Zahlen erst im Mai präsentiert werden, soll gestiegen sein. „Die Bilanz des vergangenen Jahres war durchwegs positiv,...
Mehr lesen

Palais Zollamt: 87 Wohnungen übergeben

Nach 18-monatiger Bauphase wurde am 14. Jänner das „Palais Zollamt“ an 122 Investoren übergeben. Durch die Verbindung der historischen Bausubstanz mit moderner und zeitgemäßer Architektur wurden stadtnahe Wohn- und Arbeitsraum auf hohem Niveau geschaffen. Die Preise der 83 Wohnungen und vier Büros sind entsprechend knackig. Das „Palais Zollamt“ befindet sich auf dem ehemaligen Hafnerplatz, auf dem...
Mehr lesen