Kategorie Archive: Linz

Schau auf Linz wird jetzt 2.0

Das Portal "Schau auf Linz"  ist eine absolute Erfolgsgeschichte: Die Seite wurde bis heute insgesamt etwa 3,4 Millionen Mal aufgerufen. Nicht nur darum entwickelt die Stadt ihr erfolgreiches digitales Meldeportal schau.auf.linz.at jetzt weiter. „Seit dem Onlinegang von Website und App Anfang 2013 sind einige Userwünsche für ‚Schau auf Linz‘ bei uns eingelangt. Ab dem kommenden Jahr...
Mehr lesen

Plus 35 Prozent mehr Anlegungen: Die Donauschifffahrt boomt

Kreuzfahrten auf der Donau entwickeln sich zu einer Erfolgsgeschichte ohnegleichen: Seit 2004 hat sich die Zahl der Anlegungen in OÖ versiebenfacht, gegenüber 2013 gab es ein Plus von 35 Prozent. Zudem wurde heuer erstmals die 300.000er Grenze bei den Passagieren durchbrochen. Ein Ende des Booms ist noch nicht abzusehen: Heuer waren 150 Kreuzfahrtschiffe...
Mehr lesen

blue danube airport trotzt der Krise

Ein weiteres schwieriges Jahr hat die europäische Luftfahrt hinter sich gebracht. Dennoch wird der Linzer blue danube airport auch 2014 mit einer positiven Bilanz und einem leichten Passagierplus abschließen.  Flughafendirektor Gerhard Kunesch im Talk. Gerhard Kunesch – nächstes Jahr feiert der blue danube airport sein 60-jähriges Jubiläum. Ihr persönlicher Rückblick?  In den letzten 60 Jahren haben wir ...
Mehr lesen

Bummel-Bim fährt nur mit 21km/h

Öffis im Test: 53 Minuten mit der Bim, nur 18 mit dem Auto – so verwundert es nicht, dass Autofahrer nicht auf Öffis umsteigen. Mit einem Ausbau und immer mehr Haltestellen alleine ist es nicht getan. Es braucht auch neue Ideen zur weiteren Attraktivierung. Es hapert aber (noch) an Visionen und Willen zur Umsetzung. Keiner käme...
Mehr lesen

273 Millionen Euro für ein neues Hafenviertel

Linz wächst jetzt auch Richtung Osten: Der Hafen soll bis 2016 zum Treffpunkt für Kultur, Öffentlichkeit, Gewerbe und Industrie werden – mit einem attraktiven Zentrum und einem zentralen Eingangstor und einem "Hafenturm" soll dieser aufstrebende Stadtteil weiter aufgewertet werden. 273 Millionen Euro werden investiert. Der Hafen ist Treffpunkt von Kultur, Öffentlichkeit, Gewerbe und Industrie - diese unterschiedlichen...
Mehr lesen

DONAUSTRAND: Kommt er jetzt doch noch?

Im Jänner 2014 sprach sich der Linzer Gemeinderat dafür aus, die Errichtung eines Donaustrandes voranzutreiben. Die ersten Versuche haben leider zu keinem Ergebnis geführt. Vizebürgermeister Bernhard Baier: "Wir starten jetzt einen neuen Anlauf, präsentieren Ideen und einen gangbaren Weg." Der Strandabschnitt soll im Bereich des Brucknerhauses situiert und die Terrassen in das gastronomische Konzept eingebunden werden. So...
Mehr lesen

Linz platziert sich noch stärker als Event-City

Mit den „Linzer Locations“ gibt es eine neue Plattform, die Veranstaltern einen raschen Überblick ermöglicht, wo in den Betrieben der Unternehmensgruppe Linz passende Räumlichkeiten für Events zu finden sind. An der Zusammenlegung der Vermarktungsaktivitäten sind das Design Center Linz, LIVA mit Brucknerhaus, Posthof, TipsArena und Stadion, sowie Lentos, Tabakfabrik und das Ars Electronica Center beteiligt. Unter...
Mehr lesen

Linz wächst rasant: 200.000er-Grenze in Sicht

Durch die aktuelle Bevölkerungsentwicklung hat Wien nun Hamburg überholt und ist mit 1.766.746 Einwohnern die zweitgrößte deutschsprachige Stadt. Auch Linz wächst beständig – und wird bald wieder die 200.000-Einwohner-Grenze durchstoßen. 2014 leben in Linz 193.814 Einwohner – unsere City ist damit hinter Wien und Graz die klare Nummer 3. Im Jahr 2002 waren es erst 182.304...
Mehr lesen

Tabakfabrik wird wieder zur “Tschickbude”

Da wächst zusammen, was zusammengehört: Fünf Jahre, nachdem die Tabakverarbeitung in Linz ausgedämpft wurde, könnte die Zigarettenfabrikation wieder aufflammen. Und zwar durch ein Startup, das brandneue Zigaretten kreiert hat, die so heißen, wie sie die österreichischen Raucher schon immer nennen: „Tschick“. Auch für den Erfinder dieser rot-weiß-roten Zigarettenmarke, den gebürtigen Linzer Reinhard Leitner, schließt sich mit...
Mehr lesen

blue danube airport: Anzahl der Linienflüge schrumpft um 30 Prozent

Bereits ab 14. Dezember ist der Flughafen Wien-Schwechat in nur 1:47 Stunden umstiegsfrei mit der Bahn ab Linz erreichbar.  24 der 30 wöchentlichen Linz-Wien-Flüge fallen der neuen Bahnverbindung zum Opfer. Unbedingt negativ sehen muss man das als Kunde aber nicht. Das Wehklagen der Linzer Airport-Verantwortlichen dürfte ein weit hörbares sein – kein Wunder: Das ohnehin überschaubare...
Mehr lesen

Die voestalpine bleibt DER Linzer Wirtschaftsturbo

Der Linzer voestalpine-Konzern ist weiter bestens unterwegs: Trotz  herausfordernder Konjunkturlage verbesserte sich das operative Ergebnis im ersten Halbjahr  2014/15 um 11,2 Prozent auf  757 Mio. Euro. Auch der Umsatz blieb mit 5,56 Mrd. Euro relativ stabil. Über 7.000 Menschen sind alleine am Linzer Standort des Konzerns beschäftigt, weltweit sind es 46.400. „In Anbetracht eines zunehmend herausfordernden Umfeldes verlief die...
Mehr lesen

Kunst & Design zum Tauschen, Verkaufen & Weiterentwickeln

Es muss nicht immer die City zum Shoppen sein: Einen völlig anderen Ansatz verfolgt der Marktplatz für junge Kreative zum Austauschen, Verkaufen und Weiterentwickeln. Das Projekt Kunst- & Designmarkt holt die kreativen Köpfe des Landes aus ihren Ateliers und Hinterhofstores. Dabei werden der Kunst und Kreativität der Vertreter dieser Szene keine Grenzen gesetzt – von 15....
Mehr lesen

In der City weihnachtet es bereits ab 06. November

Etwas gar früh – nämlich von 06. bis 08. November – hält die (Vor-)Weihnachtszeit Einzug in der Linzer City: Der wohl bekanntestes österreichische Adventmarkt, der „Wolfgangseer Advent“ und seine Partner Sterzing, Großarl und Berchtesgaden  verwandeln die Landstraße drei Tage lang in ein stimmungsvolles Adventdorf. Unter dem Überbegriff "Alpen Advent" laden der Wolfgangsee, Berchtesgaden, das Großarltal und...
Mehr lesen

Linz-Bilder aus sechs Jahrhunderten

Erstmals präsentiert das Archiv der Stadt Linz ein Werk, das sich mit Linz-Abbildungen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befasst. Viele der gezeigten Bilder sind noch nie einem größeren Publikum vorgestellt worden.

Die ersten Bilder der Stadt Linz stammen aus dem 16. Jahrhundert. In dieser Zeit wurden Stadt und Stadtraum erstmals individualisierter dargestellt. Die umgebende...

Mehr lesen

Cannabis-Legalisierung: scheinheilige Empörung?

Eine – leider relativ scheinheilige – Empörung macht derzeit in Sachen Cannabis in Österreich die Runde – und das, obwohl knapp 500.000 Österreicher regelmäßig Cannabis rauchen. Zum Vergleich: Knapp 700.000 Österreicher sind alkoholabhängig oder pflegen einen "problematischen Umgang" mit Alkohol – und niemand empört sich darüber. Gestraft wird aufgrund des Eigengebrauchs-Paragrafen 27 des Suchtmittelgesetzes auch in Oberösterreich kaum...
Mehr lesen

Linzer Agentur holt renommierten Red Dot Award

Big Hands für die Strobl)Kriegner Group: Anlässlich der Red Dot Gala in Berlin wurde der Agentur und dem Kunden Weinmanufaktur Clemens Strobl der internationale Red Dot Award überreicht. Dieser spezielle Preis wurde nur an einige wenige Arbeiten aus rund 7.100 Einreichungen aus 49 Ländern vergeben. Nun wurden die Verleihungsurkunde und die Trophäe bei der Red Dot...
Mehr lesen

Circus Alfoni sendet SOS!

Der Circus Alfoni ist ein ganz besonderer Circus: Artgerechte Tierhaltung wird großgeschrieben – ebenso wie der besonders familiäre Charakter. Jetzt hat der Orkan "Gonzalo" dem Vorzeige-Circus arg zugesetzt... Wer wilde Tiere und Weltattraktionen sucht, der ist im Circus Alfoni verkehrt. Hier leben Pony Pete lebt zusammen mit dem Schimmel Amigo, vier Bergziegen, dem Wasserbüffelbaby Bruno, den...
Mehr lesen

130.000 beim Höhenrausch 2014

130.000 Besucher in 116 Tagen – der Höhenrausch 2014 hat auch bei seiner bereits vierten Auflage nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Selbst an Regentagen wurde die Ausstellung im OK.Centrum regelrecht gestürmt. Für die fünfte Auflage (ab 11. Juni 2015) sind die Engel im Anflug...

Internationales Publikum Besonders erfreulich ist die Internationalität der Besucher: 30 Prozent (rund 40.000 Personen) kommen...

Mehr lesen

Der neue Linzer Gastroführer ist da

Der neue Linzer Gastroführer ist da! Das sehr wertig produzierte Booklet präsentiert sich dabei international wie nie zuvor. Auch das Thema Entschleunigung wird in den Mittelpunkt des gastronomischen Interesses gerückt.

Das „Mensch-bleiben“ drückt sich in vielen Dingen aus, so auch im Genuss. Neugierig sein, eine Entdeckungsreise zu sich selbst unternehmen, dazu will der neue Gastroführer animieren. Ein Besuch...

Mehr lesen

Liebesschlösser erobern Linz

Dutzende "Liebesschlösser" hängen bei der Pöstlingbergkirche, über 100 auf der Linzer Nibelungenbrücke.  Nicht viel im Vergleich zur Kölner Hohenzollernbrücke – dort bezeugen etwa geschätzte 50.000 Schlösser mit eingeritzten Schwüren die eine oder andere "ewige" Liebe. Linz hinkt noch etwas nach, vor allem, weil das Geländer der Nibelungenbrücke das Aufhängen der Schlösser nahezu unmöglich macht. Die Idee...
Mehr lesen