Kategorie Archive: Sport

“Die Linzer haben keine Lust mehr auf größenwahnsinnige Projekte”

Mit der einstimmigen Zuweisung an den Infrastrukturausschuss hat der Linzer Gemeinderat den Weg in Richtung Volksbefragung über den Stadionstandort Pichling freigemacht. Eingeleitet hat diesen Prozess Stadtentwickler und NEOS-Fraktionsobmann Lorenz Potocnik. Im LINZA-Talk spricht er über seine Beweggründe und wie es in dieser Causa nun weitergeht. Herr Potocnik – mit der von Ihnen initiierten Volksbefragung zum Stadion...
Mehr lesen

Stadionstandort Pichling: Soll Bevölkerung entscheiden?

Direkt beim  Pichlingersee soll bis 2022 das neue LASK-Stadion mit knapp 20.000 Plätzen entstehen. Wegen des Standorts mitten im Grünland gehen die Wogen hoch. Jetzt kommt eine neue Idee ins Spiel: Eine Volksbefragung soll die Frage lösen, ob die Arena am Pichlingersee oder an einem anderen Standort gebaut wird. „Die Linzer Bevölkerung hat ein Recht, mitzuentscheiden,...
Mehr lesen

LASK-Stadion soll auf zwei Pichlinger Standorte “aufgeteilt” werden

Seitens des LASK herrscht in Sachen Arena am Pichlingersee weiter Nachrichtensperre, dennoch sickern immer wieder neue Details durch. Aufgrund von Problemen mit der Beschaffung der nötigen Grundstücke soll das Stadionprojekt jetzt "zweigeteilt" werden: Der Großparkplatz und das Trainingszentrum mit mehreren Plätzen könnten nun Richtung Linz an die Bundesstraße wandern, während das Stadion in über einem Kilometer...
Mehr lesen

Stell dir vor, es ist Fußball und keiner geht hin

Rund um die Halbzeit der aktuellen Fußball-Herbstmeisterschaft lohnt nicht nur ein Blick auf die Punktetabelle, sondern auch auf die Zuschauerzahlen. Die Linzer Fans goutieren den aktuellen Höhenflug der drei größten Linzer Fußballklubs kaum. Ausgenommen die Heimspiele des LASK herrscht in den Linzer Stadien und auf den Sportplätzen ziemliche Tote Hose. Ein Überblick. Der LASK kommt auf 5.428 pro Spiel...
Mehr lesen

Nach Probebohrungen: Probleme mit LASK-Stadionstandort in Pichling?

Weiter großes Stillschweigen rund um das geplante LASK-Stadionprojekt am Pichlingersee. Dennoch sickern immer wieder neue Details durch. So sollen jetzt bei Probebohrungen Probleme mit dem Untergrund festgestellt worden sein. In den kommenden Tagen soll nun weiter südlich gebohrt werden und das Stadion "wandern". Die Zeit läuft: Bereits 2022 will der LASK in seiner Arena in Pichling spielen.  “Offenbar haben...
Mehr lesen

Star-Auflauf: 15 Top-50 Spielerinnen am Start des Upper Austria Ladies Linz

Dieses Starterfeld kann sich wirklich sehen lassen: Gleich 15 Top-50-Spielerinnen sind beim heurigen Upper Austria Ladies Linz mit dabei. Top-gesetzt ist Deutschlands Nr. 2, Julia Görges. Die Nr. 1 der Schweiz, Belinda Bencic, läuft auch in Linz auf. Ebenfalls im Turnierraster zu finden: Österreichs Nr. 1 Barbara Haas, die mit einem Turniersieg aus Sofia nach...
Mehr lesen

Viele Neuerungen beim Upper Austria Ladies Linz

In knapp zwei Monaten, am 7. Oktober 2018, fällt der Vorhang für die Linzer Weltklasse-Damentennis-Festspiele. Der Countdown für Österreichs bedeutendste Frauensport-Veranstaltung, die heuer zum zweiten Mal den Namen „Upper Austria Ladies Linz“ trägt, laufen bei Sandra Reichel und ihrem MatchMaker-Team auf Hochtouren. Das „Upper Austria Ladies Linz 2018“ wartet heuer mit einigen spannenden Neuerungen auf. Kristina Mladenovic...
Mehr lesen

“Es ist ein unfassbarer Spirit da”

Vor genau 20 Jahren – mit gerade mal 16 – übernahm Benni Wagner Ende der 1990er-Jahre den LASK VIP-Club. Heute schupft Wagner mit seinem Team einen bis zu 500 Personen großen VIP-Bereich, der in Sachen Qualität nicht in der Euro-, sondern in der Champions League spielt. Wir haben den Gastro-Vollprofi vor dem Match gegen Besiktas Istanbul...
Mehr lesen

Linzer Gemeinderat: Grünes Licht für LASK-Stadion?

Keine Mehrheit fand im gestrigen Gemeinderat ein NEOS-Antrag, den Gemeinderatsbeschluss von 2007 zurückzunehmen, demzufolge die Stadt Linz zehn Millionen Euro für den möglichen Bau einer (privaten) LASK-Arena zuzuschießen sollte. Außer NEOS, Grüne und KPÖ stehen alle Parteien hinter der Zusage von 2007. Damit ist auch klar, dass das Stadionprojekt, das bis 2022 beim Pichlingersee realisiert werden soll,...
Mehr lesen

Zurück zu den Wurzeln: Der LASK bringt den Europacup nach Linz!

Zurück zu den Wurzeln! Der LASK trägt sein Europacup-Heimspiel gegen Lilleström im Linzer Stadion aus. 13.900 Tickets werden für das Heimspiel am 26. Juli aufgelegt. Vorverkauftickets (30 Euro, für Dauerkartenbesitzer 25 Euro) gibt's ab 02. Juli... schnell zuschlagen ist sicher kein Fehler!
Der LASK spielt nach 19 Jahren wieder im internationalen...
Mehr lesen

Public Viewing im Check 

Wie WM ist Linz? Beim gestrigen WM-Abendspiel haben wir mal einen kurzen Public Viewing Check bei den Top-Locations in der City durchgeführt. Kurz-Resümee: Fast alle Lokale gut besucht, aber teilweise ein Anflug von WM-Müdigkeit und überschaubares Interesse für den Vorrunden-Kick – bis auf eine Ausnahme... JOSEF LINZ Wie immer ein bummvoller Gastgarten (mit XL-Wall), einige freie Plätze an der Bar....
Mehr lesen

Top Five: Public Viewing in Linz

Ja okay, Österreich ist "überraschenderweise" nicht mit dabei – aber an der Fußball WM in Russland (14. Juni-15. Juli) kann trotzdem kaum jemand vorbei. In Linz gibt's einige feine Hotspots in Sachen Public Viewing. Hier die LINZA! Top Five fürs kollektive WM-Schau'n: 1) Die WM-Arena im JOSEF Linz „Josef steht auf Leder“, weiß Josef-Wirt Günther Hager. Sein Lokal ist...
Mehr lesen

Haid statt Pichling: LASK-Arena soll Richtung Westen “wandern”

Laut einem gültigen Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 2007 will sich die Stadt Linz beim Bau eines eigenen LASK-Stadions mit 10 Millionen Euro beteiligen. Dagegen begehrt nun der pinke Gemeinderat Lorenz Potocnik auf: „Zehn Millionen Euro für ein zweites Stadion und Bauprojekt einer privaten GmbH sind in Zeiten der Budgetkonsolidierung ein Irrsinn.“ Ein neuer Gemeinderatsantrag soll den möglichen 10-Millionen-Bauzuschuss...
Mehr lesen

LASK ist auch auf Facebook OÖs Nr. 1

Sowohl am grünen Rasen als auch auf der Online-Plattform Facebook ist der LASK die klare Nummer 1 in OÖ. Nicht nur die meisten Fans (34.089), sondern auch die aktivste Community steht hinter den Schwarz-Weißen: In der aktuellen Woche wurden 86 Beiträge gepostet und über 1.800 Interaktionen (Likes, Postings) getätigt. Dahinter kommt laaange nichts.Im Vergleich mit den heimischen...
Mehr lesen

Zweitgrößter Linzer Breitensport-Event vor dem Aus!

Am 02. Juni steigt der FH Linztriathlon am Pleschingersee – mit über 1.200 Teilnehmern ist er der größte Triathlonevent des Landes. Heuer könnte es der letzte Bewerb nach 14 Jahren sein. Grund: keine Helfer. OK-Boss Peter Weinzierl schlägt Alarm: "Ganz ehrlich, ich als OK-Chef und Obmann des Vereins habe langsam die Nase voll. Wir vom OK-Team...
Mehr lesen

Wird Linz zur Sporthauptstadt Europas?

Nein, in Sachen Sport – und hier speziell in der Infrastruktur – hat sich Linz in den letzten Jahren nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Geht es nach Martin Hajart von der ÖVP, soll Linz sich um den Titel "European City of Sports" bewerben und so den Stellenwert des Sports in unserer...
Mehr lesen

“Mit der Verpflichtung von Geoffrey Mutai haben wir Wien Stress gemacht”

Am 15. April steigt die bereits 17. Auflage des Linz Donau Marathons, nach Wien die größte Laufveranstaltung Österreichs. Heuer wird mit Geoffrey Mutai einer der schnellsten Männer der Welt in Linz am Start sein. (Bestzeit: 2:03:02). Seit der Erstauflage als Organisator und Rennchef beim Linz Donau Marathon mit dabei: Ewald Tröbinger. Wir kitzelten aus dem mehrfachen Ironman- und...
Mehr lesen

Höchstgerichtsurteil von 2014 lässt LASK-Stadionprojekt wackeln

Brisant: 2014 lehnte das Höchstgericht ein beim Pichlingersee geplantes Umwidmungsprojekt ab. Grund: Für das betroffene Gebiet sei nur Grünlandnutzung vorgesehen. Kritiker sagen nun, was 2014 gilt, müsse nur vier Jahre später auch beim Stadionprojekt des LASK Rechtsgültigkeit haben. Aktuell gibt es (noch) keine zwingend nötige Mehrheit im Linzer Gemeinderat, um die Fläche umzuwidmen. Auch um die...
Mehr lesen