Kategorie Archive: verQUERt I Satire

Durchbruch im Linzer Verkehr: Neue XL-Straßenbahnen machen zweite Schienenachse unnötig

Gäbe es einen Oscar für den Öffentlichen Verkehr, wäre dieses Idee der LINZ LINIEN wohl ein ganz heißer Sieganwärter: Mit der Präsentation der neuen XL-Cityrunner sind alle Probleme mit einem Schlag gelöst. Die neuen, 500 Meter langen Triebwägen weisen eine fünffache Passagier-Kapazität auf. Die zweite Schienenachse wird damit nicht mehr benötigt. Es kommt halt DOCH auf die Größe...
Mehr lesen

Ältestes Graffiti der Welt in Linzer Schule entdeckt

Sensationsfund am WC der Linzer Otto-Glöckel-Schule: In der Kabine 3 des Knaben-WCs entdeckten Kunsthistoriker das wahrscheinlich älteste Graffiti der Welt. Auf 59 Jahre wird das Kunstwerk, das eine überaus mysteriöse Aussage birgt, geschätzt. Linz behauptet damit seinen Ruf als Österreichs Graffiti-Hauptstadt. Eine Story der verQUERt-Redaktion. Dank eines Klassenbucheintrages, der kurz nach der Erschaffung des Kunstwerks gemacht wurde, konnte...
Mehr lesen

Die FaceApp-Challenge war erst der Anfang

In Sekunden um 30 Jahre altern, Eiswasser über den Bluzer schütten oder Kühe zungenküssen: Weil immer mehr User ihre Sehnsucht nach Einzigartigkeit stillen wollen, erobern seltsame Massentrends die sozialen Netzwerke. Und es kommt noch dicker: Die nächsten Challenges sind bereits im Anrollen. Im Linzer Rathaus etwa messen sich derzeit die Magistrats-Mitarbeiter bei der "Aktenaffäre-Challenge". Es gibt aber noch weitere aufkeimende...
Mehr lesen

Quantensprung für die Linzer Öffis: Bald rollen 40m-Cityrunner auf den Pöstlingberg

Was für ein Meilenstein für den Öffentlichen Verkehr: Statt der viel zu kleinen Pöstlingbergbahn-Garnituren sollen zukünftig die 40 Meter langen Cityrunner auf den Linzer Hausberg rollen. Eine erste Testfahrt verlief vielversprechend. Damit ist auch die Verlängerung der Pöstlingbergbahn bis nach Tschechien keine Zukunftsmusik mehr. Ein exklusiver Exklusivbericht unserer verQUERt-Redaktion. Mein Gott, warum hat da nicht früher...
Mehr lesen

We’re loving it: Günter Hagers JOSEF wird zur McDonalds-Filiale!

Der Umbruch in der heimischen Gastronomie geht munter weiter – jetzt sattelt auch einer der traditionsreichsten Linzer Wirte um und wird Systemgastronom: Günter Hager macht aus seinem JOSEF die größte McDonalds-Filiale Österreichs. Es wird zudem der erste McDonalds sein, in dem geraucht werden darf. Wer'e loving it! "Der Trend geht ganz eindeutig in die Systemgastronomie, zudem bin ich...
Mehr lesen

Linzer Neujahrsempfang: Sauschädel-Anschnitt ist ab 2020 Geschichte

Als Bürgermeister Klaus Luger und Landeshauptmann Thomas Stelzer am 10. Jänner 2019 zum bereits 31. Mal den traditionellen Sauschädl anschnitten, war es wohl das letzte Mal. Grund: grobe Verletzung religiöser und veganer Gefühle. Neue Ideen für den Jänner 2020 liegen aber gottlob bereits auf dem Tisch, berichtet unsere verQUERt- Redaktion. "Köpfe abschneiden ist spätestens seit dem IS nicht salonfähig, aber...
Mehr lesen

Das bringt 2019: Josef Ackerl wird neuer Linzer Bürgermeister

2018 hatte es in sich, aber 2019 wird auch nicht ohne. Unsere verQUERt-Redaktion hat einen Blick in die Kristallkugel geworfen und berichtet schon jetzt über die einigermaßen ungewöhnlichen Höhepunkte im neuen Jahr. 01. Jänner 2019: Linzer Stadtbudget saniert! “Ein guter Tag beginnt mit einem sanierten Budget” jubelt der Linzer Finanzdirektor Christian Schmid, als er am 01. Jänner 2019 seinen...
Mehr lesen

Wie gedankenlos: Vergessenes Christbaum-Posting löst MEK-Großeinsatz aus

Es ist eine alles andere als schöne Weihnachtsgeschichte: Der 45-jährige Wilhelm K. (Name von der Redaktion geändert) postete als einziger Oberösterreicher überhaupt kein Foto seines geschmückten Christbaumes – und löste damit einen Polizei-Großeinsatz aus. Aber nicht nur das: Dutzende Online-Bekanntschaften beendeten daraufhin erbost die Freundschaft mit K., der zu Weihnachten nun komplett ohne Facebook-Friends dasteht. Wie...
Mehr lesen

Schwarzfahren angeblich illegal

Eine brisante Studie des Vereins "Fahr mit" bringt Ungeheuerliches ans Tageslicht: Wer ein Linz Linien-Ticket kauft, zahlt für jede Fahrt um bis zu 2,20 Euro mehr als ein herkömmlicher Schwarzfahrer. Der Ticketkauf soll  angeblich sogar verpflichtend sein. Die Konsumentenschützer sind über diese Abzocke empört, berichtet die verQUERt-Redaktion.

"Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich...

Mehr lesen

Weltneuheit made in Linz: Europas erste ‘Ride&Ride’-Anlage eröffnet

Der Zentralraum genießt österreichweiten Ruf in Sachen innovativer Verkehrslösungen: ungebaute Westringe,  fiktive Donaubrücken und nicht vorhandene Schienenachsen... lediglich beim Thema 'Park&Ride' ging bisher wenig weiter. Doch damit ist jetzt Schluss. Mit der Eröffnung der weltweit ersten 'Ride&Ride'-Anlage am Stadtrand haben die Landes-Verkehrsplaner einmal mehr die Nase vorne, wie unsere verQUERt-Redaktion gewohnt seriös recherchierte... 

Eine absolute Weltneuheit: Derzeit wird am Stadtrand von Linz die weltweit erste...

Mehr lesen

Nach Cannabis-Diskussion: Parteien werden immer liberaler

Cannabislegalisierung, 140 auf der Autobahn, gleichgeschlechtliche Ehen... die Parteien rütteln immer stärker an alteingesessenen Dogmen. Jetzt sollen weitere, bislang menschenundenkbare Grenzen fallen. Eine gewohnt seriös recherchierte Story unserer verQUERt-Redaktion.... Die Welt steht nicht mehr lang: Mit der Forderung nach Legalisierung von Cannabis fing es an, jetzt geht es heiter weiter. Kaum noch jemand will als "rückständig" (SPÖ), "rückständig" (ÖVP), "rückständig" (Grüne) oder...
Mehr lesen

Mega-Skischaukel: Linz wird zum größten Skigebiet Oberösterreichs

Die Finanzierung für die neue Linzer Stadtseilbahn wackelt. Weit besser sieht es mit einem anderen Liftprojekt aus: Das Linzer Ski-Mekka in Kirchschlag will vom Seilbahn-Boom profitieren und großzügig ausbauen. Geplant sind 16 neue Skilifte inklusive einer Achterjet-Gondelbahn direkt zum Hauptplatz – ÖSV-Boss und Großinvestor Peter Schröcksnadel (105) macht's möglich. Unsere verQUERt-Redaktion hat die exklusive Exklusiv-Story dazu... "Mit unseren drei...
Mehr lesen

Linzer Bürgermeister gewinnt 973 Millionen Euro im spanischen Lotto

Der Mann hat echt einen Lauf: "Damit kann ich den Schaden der Aktenaffäre aus der Portokassa zahlen" jubelt Bürgermeister und Finanzreferent Klaus Luger, als er gestern früh seinen Mailordner checkte: Unter dem Betreff "Gluckwunsch sie habe gewone" fand er ein Mail der LOTTERIA ESPANOL INTERNACIONAL. Inhalt: die Verständigung über den Hauptgewinn in Höhe von 973.677.325,43 Euro. Die Kritiker innerhalb des...
Mehr lesen

Linzer Stauchaos: U-Boote sollen Entlastung bringen

Seilbahn, Zweite Schienenachse, neue Donaubrücken, Radsteg, Wassertaxi: Nach den vielen Vorschlägen zur Behebung des Linzer Verkehrschaos liegt jetzt endlich die perfekte Lösung am Tisch: "Schienenachse oder Park&Ride? Drauf geschissen", heißt es ziemlich salopp in einem Arbeitspapier der Linz Linien: "Wir planen die Realisierung von 100% staufreien U-Boot-Linien auf der Donau." Zum Einsatz kommen sollen russische...
Mehr lesen

Linzer Erfinder schreiben Weltgeschichte

Mit fast 800 Patenten war Oberösterreich im Vorjahr das Erfinderland Nummer 1 – und auch heuer versiegt die Quelle an guten Ideen nicht. Die verQUERt-Redaktion hat sich mal umgehört, was so alles an Innovationen daherkommt.   Linzer Donut-Torte Ein nicht minder großer Wurf gelang Konditormeister Leo Jindrak: Mit dem ersten "Linzer Torten-Donut" will er jetzt auch den amerikanischen...
Mehr lesen

Linzer Pestsäule diskriminiert Nicht-Pestkranke

Ein neuerlicher erschütternder Beweis für Intoleranz wurde jetzt in Linz bekannt: Immer mehr Menschen fühlen sich diskriminiert – ausgerechnet von der Pestsäule am Hauptplatz. Personen mit einem anderem Krankheitsbild als die Pest fordern die gleiche Anerkennung. Eine weitere Aufdecker-Story unserer verQUERt-Redaktion. Seit fast 300 Jahren erinnert die Pestsäule am Linzer Hauptplatz an die letzte große Pest-Epidemie...
Mehr lesen

Pimp my Hair: Neue Köpfe braucht das Land!

Die Politik ist eine haarige Angelegenheit. Oft geht sich gerade wegen solcher vermeintlichen Kleinigkeiten wie der Frisur das entscheidende Mandat um Haaresbreite nicht aus. Oder das Wahlvolk wählt haargenau falsch. Damit es auch wirklich, wirklich passt am Wahltag: Hier einige mattenmäßige Inspirationen, die das eine oder andere Prozenterl extra bringen könnten. Bäriger Berni Dem urbanen Style war VP-Vizebürgermeister Bernhard...
Mehr lesen

Luft in Dosen: Kommt jetzt Linz statt Hallstatt zum Zug?

Der verwegene Plan eines Geschäftsmannes, Hallstätter Luft in Dosen abzufüllen und nach China zu verkaufen, ist geplatzt – die lokale Bürgerinitiative "Na zum Ausverkauf von da Hallstätta Luft" hat die Pläne durchkreuzt. Die Angst vor möglichen Luftlöchern und einem Sauerstoffengpass war zu groß: Mit dem Slogan "Unsa Luft für uns're Leit'!" wurde das Projekt gekippt. Statt Hallstatt könnte...
Mehr lesen

Horrorerlebnis im Shoppingtempel: sieben Stunden auf Rolltreppe gefangen

Diesen Höllentrip wird der Linzer Kevin Fleischanderl (19) wohl sein Leben lang nicht vergessen: Aufgrund eines Defekts war er in der Plus City mit anderen Kunden sieben Stunden lang auf einer steckengebliebenen Rolltreppe gefangen. Ein exklusiver Exklusiv-Bericht unserer verQUERt-Redaktion. "Ich wollte in der Plus City zum McDonalds in den ersten Stock hinauffahren, als auf halber Strecke...
Mehr lesen