Kategorie Archive: verQUERt I Satire

Linzer Stauchaos: U-Boote sollen Entlastung bringen

Zweite Schienenachse, neue Donaubrücken, Radsteg, Seilbahn, Wassertaxi: Nach den vielen Vorschlägen zur Behebung des Linzer Verkehrschaos liegt jetzt endlich die perfekte Lösung am Tisch: "Schienenachse oder Park&Ride? Drauf geschissen", heißt es ziemlich salopp in einem Arbeitspapier der Linz Linien: "Wir planen die Realisierung von zu 100% staufreien U-Boot-Linien auf der Donau." Zum Einsatz kommen sollen...
Mehr lesen

Stadt Linz privatisiert Gehsteige

Gemütliches Herumschlendern durch die City wird bald zum Luxusgut: Der Gemeinderat plant die Privatisierung der stadteigenen Gehsteige. Damit soll das Budget weiter konsolidert werden. Die Autofahrerclubs jubeln: "Endlich kommt die echte Kostenwahrheit gegenüber Autofahrern ans Tageslicht!" Eine weitere Exklusiv-Story der verQUERt-Redaktion. Wo gibt's denn sowas bitte: Jahrelang trampelten unzählige Passanten die Linzer Gehsteige rücksichtslos kaputt -...
Mehr lesen

Harald Hitler war erst der Anfang

Nanu was geht denn da ab? Das mysteriöse Auftauchen unseliger “Persönlichkeiten” in Oberösterreich geht weiter. Nach “Harald Hitler” in Braunau erschienen dieser Tage weitere gruselige Gestalten in diversen Städten, wie unsere verQUERt-Redaktion exklusiv berichtet. Sie müssen jetzt stark sein, ganz stark: Mysterium 1: Hitler oder Chaplin in Braunau? Hitler-Bart und Trachtenjopperl: Mit diesem Outfit macht ein gewisser...
Mehr lesen

Linzer Neujahrsempfang: Sauschädel-Anschnitt ist ab 2018 Geschichte

Wenn Bürgermeister Klaus Luger und Landeshauptmann Josef Pühringer am 12. Jänner 2017 zum bereits 29. Mal den traditionellen Sauschädl anschneiden, wird es das letzte Mal gewesen sein. Grund: Political Correctness. Neue Ideen für den Jänner 2018 liegen aber gottlob bereits auf dem Tisch, berichtet unsere verQUERt- Redaktion. "Köpfe abschneiden ist bekanntlich nicht salonfähig, aber Köpfe anzuschneiden...
Mehr lesen

Polizei-Großeinsatz wegen fehlendem Christbaum-Posting

Es ist eine alles andere als schöne Weihnachtsgeschichte: Der 45-jährige Herbert M. (Name von der Redaktion geändert) postete als einziger Linzer kein Foto seines geschmückten Christbaumes – und löste damit einen Polizei-Großeinsatz aus. Aber nicht nur das: Dutzende Online-Bekanntschaften beendeten die Freundschaft mit M., der zu Weihnachten nun komplett ohne Facebook-Freunde dasteht. Wie kann man nur...
Mehr lesen

Sparen aber richtig: So geht’s!

Schuldenbremse, Sparpaket... es ist höchst an der Zeit, endlich mal zurückzuschlagen: Sparen im Alltag ist leichter, als man denkt. Hier ein paar sehr effektive, aber nicht ganz seriöse Vorschläge, wie sich das private Budget sanieren lässt... Snacks zum Nulltarif Wie wär's mit ein paar Brötchen, Kuchen, Kaffee und Drinks ganz umsonst? Kein Problem: Bei vielen Pressekonferenzen sind...
Mehr lesen

Linzer Flughafen wird Asphaltstockschützen-Mekka

Endlich tut sich wieder was am Linzer Flughafen:In Hörsching sollen statt der immer spärlicheren Flieger jetzt andere Zielgruppen landen: Der verwaiste blue danube airport wird zur größten Asphaltstockschützen-Anlage der Welt, berichtet die verQUERt-Redaktion. "Wird Zeit, dass sich hier wieder was rührt", jubelt Kellnerin Dragica Slankovic. (23). Die Angestellte des Airportcafès hatte in den letzten Monaten kaum...
Mehr lesen

Linzer Weihnachtsbaum heuer nur als Sparversion

Na das musste ja so kommen: Nachdem bereits an allen Ecken und Enden gespart wird, fällt nun auch der Linzer Weihnachtsbaum nicht ganz so üppig aus, berichtet unsere verQUERt-Redaktion. “Der Baum stammt aus Tschechien, wo durch den Borkenkäferbefall viele Baumleichen gratis zu haben waren. Aber dafür kommt er von Herzen”, hofft man im...
Mehr lesen

Mega-Skischaukel: Linz wird zum größten Skigebiet Oberösterreichs

Nach der geplanten Mega-Skischaukel Höss/Wurzeralm will jetzt auch das Linzer Ski-Mekka in Kirchschlag nachziehen: Geplant sind 16 neue Skilifte und der Zusammenschluss mit Hochficht und Sternstein zum größten Skigebiet Oberösterreichs. Unsere verQUERt-Redaktion hat die Exklusiv-Story dazu... "Mit unseren drei Schleppliften sind wir nicht mehr konkurrenzfähig. Alle haben ausgebaut, nur wir nicht", sehen die Betreiber der Kirchschlager...
Mehr lesen

Nach Warnung der deutschen Regierung: Auch bei uns immer mehr Hamsterkäufe

Instabile Lage im Nahen Osten, Terroranschläge und jetzt noch die Empfehlung der deutschen Bundesregierung, sich Vorräte für zehn Tage anzulegen: Kein Wunder, dass jetzt auch bei uns immer mehr besorgte Bürger in Panik verfallen. In den letzten Tagen wurden vermehrt Hamsterkäufe registriert, manche Geschäfte sind bereits leergekauft: "Wir haben seit drei Tagen keinen einzigen Hamster...
Mehr lesen

Ältestes Graffiti der Welt in Linzer Schule entdeckt

Sensationsfund am WC der Linzer Otto-Glöckel-Schule: In der Kabine 3 des Knaben-WCs entdeckten Kunsthistoriker das wahrscheinlich älteste Graffiti der Welt. Auf 65 Jahre wird das Kunstwerk, das eine überaus mysteriöse Aussage birgt, geschätzt. Eine Story der verQUERt-Redaktion. Dank eines Klassenbucheintrages, der kurz nach der Erschaffung des Kunstwerks gemacht wurde, konnte der Urheber der "Mother of all...
Mehr lesen

Wenn Zeitungen “für die Fisch'” sind…

Was unsere Tageszeitungen journalistisch können, ist bekannt. Doch wie schaut‘s darüber hinaus aus? Welchen Mehrwert haben Österreich, Krone, OÖ Nachrichten und Heute? Unsere verQUERt-Redaktion hat die Big Four auf ihre Second Skills abgeklopft und in den Disziplinen Fischeinwickeln, Papierfliegerbasteln, Katzenkistlauslegen und Hütchenfalten getestet. Die großen vier Linzer Tageszeitungen haben ihre Claims längst abgesteckt: Die Krone bedient...
Mehr lesen

Falls Linz den SWAP-Prozess gewinnt: 450 Meter hoher Wolkenkratzer geplant

Bald wird ein erstes Urteil im Linzer 450 Millionen-SWAP-Prozess erwartet. Im Gemeinderat ist man sich aber jetzt schon einig: Gewinnt die Stadt, soll hinter dem Alten Rathaus ein 450 Meter hoher “SWAP-TOWER” erbaut werden, der an diese harte Zeit der Entbehrungen erinnert. Die verQUERt-Redaktion hat die Exklusiv-Story dazu: Die geplante Turmhöhe von 450 Metern hat natürlich...
Mehr lesen

Aufgedeckt: Bundespräsidentenwahl 2016 ungültig!

Es ist offenkundig – bei Wahlen in Österreich wird gelogen, betrogen und getrickst ohne Ende. Unsere verQUERt-Redaktion hat die jüngsten Verschwörungstheorien aufgearbeitet und recherchiert, wo der Hund – oder besser gesagt die Wahlurne begraben liegt... Der Schmäh mit den 49,7 und 50,3 Prozent Man muss kein Uniprofessor sein, um zu erkennen, dass diese Prozent-Rechnung nicht...
Mehr lesen

Linzer ÖVP schlägt Bau einer Pestsäule am Hauptplatz vor

Ungewöhnlich scharf reagiert die Linzer ÖVP auf den "Copy & Paste"-Vorwurf, sie würde nur alte Idee neu verpacken und als ihre eigenen verkaufen. Bernhard Baier & Co. gehen jetzt in die Offensive – und präsentieren als Beweis ihrer Innovationskraft einen sensationellen Plan: "Linz hat sich bis heute nicht für das Überwinden der Pest-Epidemie im Mittelalter...
Mehr lesen

Auch das noch: Van der Bellen im braunen Sumpf!

Na bravo, das hat Österreich noch gebraucht: Jetzt versinkt auch der Vorzeige-Linke Alexander van der Bellen im braunen Sumpf, wie eine Recherche unserer engagierten verQUERt-Redaktion ergab. Erst stolpert Nobert Hofer über die fremdenfeindliche Kornblume, zum Wahlkampffinale bekommt auch noch Alexander van der Bellen eins mit der Nazikeule drübergezogen. Und ja, es ist ein veritabler Skandal, der...
Mehr lesen

Linzer Erfinder schreiben Weltgeschichte

Mit fast 800 Patenten war Oberösterreich im Vorjahr das Erfinderland Nummer 1 – und auch heuer versiegt die Quelle an guten Ideen nicht. Die verQUERt-Redaktion hat sich mal umgehört, was so alles an Innovationen daherkommt. Made in Linz: die erste rutschfeste Knackwurscht der Welt Dank dieser Erfindung des Kleinmünchner Fleischermeisters Kurtl Paumgartner müssen die Wurstbibeln dieser Welt...
Mehr lesen

Landstraßen-FUZO: Nach der Bim staut’s jetzt auch bei den Fußgängern

Nicht nur die Straßenbahnen stauen sich auf der Landstraße: Mit über 210.000 Passanten pro Woche stößt auch die Kapazität der Fußgängerzone an ihre Grenzen. Neue bahnbrechende Konzepte sollen Abhilfe schaffen, berichtet die verQUERt-Redaktion. Angedacht ist etwa eine Entlastungs-FUZO vier Meter über der bestehenden Landstraße, auch eine Fußgänger-Maut ist im Gespräch. Beängstigende Ausmaße hat die...
Mehr lesen

Auch das noch: Stadt Linz plant 2016 massive Einschnitte bei den Feiertagen

Na das kann ja heiter werden: Aufgrund der Sparmaßnahmen plant die Stadt Linz für 2016 massive Einschnitte bei den Feiertagen. So sollen Weihnachten und Ostern zusammengelegt werden, berichtet die verQUERt-Redaktion. "Alles gut und schön, aber wegen einem bärtigen Sandalen-Hipster, der schon 2.000 Jahre lang tot ist, zweimal im Jahr tagelang abzufeiern und faul rumzuhängen, ist doch...
Mehr lesen

Oha: Rathauspolitiker treten ins Fettnäpchen

Auch im Linzer Rathaus ist sie immer noch Stammgast: die politische Unkorrektheit. Selbst die Lokalpolitik ist nicht frei von unentschuldbaren Ausrutschern, wie die verQUERt-Redaktion gewohnt seriös recherchierte. FPÖ benutzt Nazi-Begriff "UND" Also alles was rechts ist, aber das geht gar nicht: In einem Gemeinderatsantrag benutzte die FPÖ mehrmals das schwer vorbelastete Wörtchen "UND". Und das, obwohl doch...
Mehr lesen