Club Batonnage: wilde Winzer@Josef!

In der Küche verderben viele Köche vielleicht den Brei. Aber wenn sich 5 (in Worten: fünf) heimische Top-Winzer – allesamt “wilde Hund'” – zusammentun, dann kommt was Gscheid’s dabei raus. “The wild Boys of Club Batonnage” Erich Scheiblhofer, Gerhard Kracher, Christian Tschida, Florian Gayer und Markus Altenburger produzieren seit wenigen Jahren einen österreichischen TOP-„Garagenwein“ aus dem Burgenland. Am 25. Oktober gastiert das Quintett im JOSEF LINZ und präsentiert die “Batonnage 2012”. Ein Must nicht nur für Wein-Blubberer…

Fremdwortfetischisten losen spontan auf:  Batonnage … what’s that? Der französichen Zunge Anheimgefallene könnten bei dem Begriff an eine eigenwillige Sexualpraktik denken. Hmpf. In Indonesien des 18. Jahrhunderts bat man unter diesem Begriff zur “charakteroptimierenden” Prügelstrafe auf die Fußsohlen und den Rücken. In önologischen Kreisen geht es dabei aber um den weitaus friedvolleren und schmerzfreieren Vorgang des Hefeaufrührens. Batonnage ist als Endprodukt eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Blaufränkisch – im konrekten Fall hergestellt aus den besten Lagen rund um Rust, ein konzentrierter Wein aus hochreifem Traubengut mit üppigen 15% Alkohol. Der Weinturm Linz – die müssen’s ja wissen – beschreiben ihn so: “Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe in der Nase, zart rauchig-selchige Holzwürze, dunkles Beerenkonfit, zart blättrig unterlegt. Am Gaumen elegant und stoffig, ein eher präsentes Tannin überlagert die Frucht, zarte Bitterschokolade im Finish.” Mit einer Auflage von 570 Flaschen pro Jahrgang ist die Batonnage eine absolute Rarität und extem limitiert.

Am Samstag, den 25. Oktober (18-22 Uhr) gastieren “The wild Boys of Club Batonnage” im JOSEF Linz an der Landstraße. Zusätzlich haben die Jungs Top-Weine und Raritäten von Legends bis Laissez-faire, Jungenberg und Grande Cuvée. Ab 21 Uhr spielt der “Hot Boggie Club” live auf, die legendären Josef-Tapas sind als geschmackvoller Begleiter ebenfalls an Bord. Zum nicht unformidablen Pauschalpreis von EUR 48.- ist man mit dabei. Schnell anmelden? Sicher kein Fehler: 0732/773165. Infos zur Location: www.josef.eu

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht