Seit 25 Jahren das erste Haus am Platz

Das einzige 4-Sterne-Superior-Hotel in Linz baut im großen Stil um: Nach der gelungenen Neukonzeptionierung sind in einer Bauzeit von knapp drei Monaten bereits zwei komplette Etagen mit je 40 Zimmern umgebaut worden. Eine Baustellenparty mit 150 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft besiegelte das gelungene Update des größten und wohl beliebtesten Linzer Hotels.

Friedrich Huemer investiert in sein erst 2017 erworbenes Linzer Hotel 3,2 Mio. Euro und zeigt sich von den neuen Hotelzimmern sowie von der Zusammenarbeit mit der größten Hotelkette weltweit beindruckt. Er schmiedet bereits Pläne für die Neugestaltung der Hotelhalle sowie der Seminarräume im kommenden Jahr. Erste Hingucker der Renovierung sind u.a. die 152 neuen Hotelzimmer mit großzügigen Walk-in Duschen, weitere 80 haben Badewannen. Markus Lewe, Area Vice President Marriott International: “Wir freuen uns sehr über den Erfolg in den letzten 25 Jahren und können heute schon versprechen, dass wir auch in Zukunft mit großer Freude, Elan und neuen Ideen für unsere Kunden da sein werden.“

In Feierlaune: Hoteldirektor Thomas Eder, Verkaufsdirektorin Monika Nöbauer und Bürgermeister Klaus Luger (Foto: Ludwig Pullirsch)

In Feierlaune: Hoteldirektor Thomas Eder, Verkaufsdirektorin Monika Nöbauer und Bürgermeister Klaus Luger (Foto: Ludwig Pullirsch)

Nach Abschluss der Bauarbeiten im August wird die Möglichkeit bestehen, mit der Marriott App das Hotelzimmer via Handy zu öffnen. Das Courtyard by Marriott Linz Team geht auch mit dem Restaurant neue Wege – Alex Fonfe, F&B Manager: „Im Juni starten wir mit unserem neuen Lunch Market – jeden zweiten Sonntag im Monat gibt’s coole Drinks und Live-Musik in lockerer Markt-Atmosphäre.“

Marktspitze der First Class Hotels halten
Mit dem neuen Zimmer Konzept trägt das Courtyard by Marriott Linz Hotel seinem Renomee als Branchenführer einmal mehr Rechnung. Außerdem wurde auch heuer wieder die Öko Zertifizierung des Österreichischen Umweltzeichens verliehen sowie der INEO Award als ausgezeichneter Lehrbetrieb gewonnen.

Zahlen – Daten – Fakten
Eröffnung Hotel: 1994
Hotelgruppe: Marriott International Inc.
Renovierungen der 236 Zimmer: 2001 & 2010 & 2019
Seminarräume: 9 mit Tageslicht und Klimaanlage
Kitchen & Bar at Courtyard – Restaurant, Lounge, Terrasse
Fitness: betreutes Fitnesscenter mit Sauna und Dampfbad
Management: General Manager Thomas Eder
Eigentümer: Friedrich Huemer

www.courtyard.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht