FC Blau-Weiß Linz: Kampflos zum Relegationsticket?

Regionalligist FC Blau-Weiß Linz gab mit dem 0-3 gegen Lafnitz zwar die Winterkrone an den TSV Hartberg ab, könnte aber trotzdem mehr oder weniger kampflos das Ticket für die Relegation lösen. Allerheiligen wird gar nicht um die Lizenz ansuchen und Tabellenführer Hartberg ist ebenfalls ein Wackelkandidat: Ob man das Lizenzverfahren überhaupt anstrebt, ist bei den Oststeirern derzeit noch fraglich.

Die Linzer Blau-Weißen haben in den letzten beiden Jahren die Lizenz ohne Probleme im ersten Anlauf bekommen. Und auch heuer dürfte es keine Schwierigkeiten geben. Der Schellmann-Klub ist nicht zuletzt dank des im Vorjahr neu gegründeten Wirtschaftsbeirats (u.a. mit Ex Linz AG-Boss Froschauer) finanziell relativ solide aufgestellt.

Aus Linzer Sicht interessant ist die Rolle von Leader Hartberg, denn dort ist noch gar nicht klar, ob überhaupt um eine Lizenz angesucht wird: “Bis März ist ist noch reichlich Zeit und es müssen auch noch einige Dinge in puncto Gemeindezahlungen abgeklärt werden. Fakt ist, dass wir uns sicher auf keinerlei Abenteuer einlassen”, sagt Klubboss Jürgen Rindler. Offen ist auch, ob die Hartberger die Lizenz überhaupt bekommen würden, war der Klub in den letzten Jahren doch bereits mehrmals ein diesbezüglicher Wackelkandidat.

Auch die anderen Klubs dürften für die Linzer keine Gegner in Sachen Aufstieg sein: Der Drittplatzierte Pasching / LASK darf gar nicht aufsteigen, Stadl/Paura (Rang 4) und St. Florian (5.) suchen gar nicht erst an – ebensowenig wie der TSV Allerheiligen (6.). Im Idealfall müssen die Linzer somit lediglich den zweiten Platz halten, um in die Relegation gegen den Meister der Regionalliga West (derzeit Wattens) einzuziehen.

 

1. TSV Hartberg TSV Hartberg 16 22 38
2. FC BW Linz FC BW Linz 16 28 35
3. Pasching/LASK Pasching/LASK 16 7 29
4. ATSV Stadl-Paura ATSV Stadl-Paura 16 9 28
5. Union St. Florian Union St. Florian 16 12 27
6. SV Allerheiligen SV Allerheiligen 16 3 26
7. Union Gurten Union Gurten 16 7 25
8. SC Kalsdorf SC Kalsdorf 16 1 25
9. Deutschlandsberg Deutschlandsberg 16 0 22
10. SV Lafnitz SV Lafnitz 16 -6 20
11. SK Vorwärts Steyr SK Vorwärts Steyr 16 -4 19
12. Sturm Graz A. Sturm Graz A. 15 -4 16
13. SC Weiz SC Weiz 15 -13 16
14. SV Wallern SV Wallern 16 -17 13
15. WAC Amateure WAC Amateure 16 -22 10
16. Annabichler SV Annabichler SV 16 -23 9

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht