“Ganz vorne mitspielen? Kann gut sein!”

Neun Punkte und 12:2 Tore in drei Spielen: sensationeller Saisonauftakt in der dritten Liga für den FC Blau-Weiß Linz. Einer der Erfolgsgaranten: der 22-jährige Nigerianer Yusuf Otubanjo. Coach Willi Wahlmüller talkte mit uns über die heurige Meisterschaft der Regionalliga Mitte.

Willi Wahlmüller – einem 6:1 gegen Lafnitz folgte ein 3:1 gegen starke Pasching/LASK Juniors und ein souveränes 3:0 gegen Wallern. Deine bisherigen Eindrücke der Meisterschaft?    
Einem schwachen Start folgte gegen Pasching und Wallern mit Herz und Leidenschaft verdiente Siege. Diese Mannschaft hat Charakter, ich bin sehr stolz auf die Jungs.  

Es sind erst wenige Runden gespielt. Bei wieviel Prozent ist deine Mannschaft derzeit bereits?  
Es ist sicher noch einiges drinnen. Wir haben heuer auch auf der Bank einige Optionen, zudem kommen noch einige Spieler wie Radek Gulajev zurück ins Team.  

Du musstest nach den vielen Ab- und Zugängen in der Sommerpause eine komplett neue Mannschaft aufbauen. Wie gelang das in der sehr kurzen Zeit? 
Es war viel intensive Arbeit, die Burschen haben alle voll mitgezogen. Das Produkt daraus passt, wir wollen den Ball aber weiter flach halten. Der Auftakt ist gelungen, nicht mehr und nicht weniger.

Man hat den Eindruck, dass die Mannschaft trotz der drei Siege bisher nicht voll aus sich herausgegangen ist.
Es ist bekanntlich so, dass man sich gegen stärkere Gegner mehr reinhaut. Die schwierigeren Spiele sind jene gegen vermeintlich schwächere, darum hat es mich auch umso mehr gefreut, dass wir Wallern so souverän ausschalten konnten.

Yusuf Otubanjo ist ein sehr wichtiger Mann für die Mannschaft. Welchen Stellenwert hat er für dich?    
Unser Ziel ist es, ihn zu einem noch besseren Spieler zu machen, damit er für noch höhere Aufgaben reif wird. In Wirklichkeit sind in Österreich alle Vereine Ausbildungsvereine, also auch wir. Im Moment sind wir überglücklich, dass er für uns spielt und trifft.  

Nach den ersten paar Runden haben die Klubs ihre Positionen bezogen. Blau-Weiß lacht von der Tabellenspitze. Will Willi Wahlmüller den Titel?     
Dazu sage ich nichts, nur so viel: Ja, das könnte sehr gut sein, dass wir heuer bis zum Saisonende ganz vorne mitspielen werden. (grinst)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht