Grusel-Events ohne Ende: Auf zur Linzer Horrornacht!

Die Alten nennen den importierten Halloween-Hype “trottelhaft”, die jüngeren Semester freuen sich über einen zusätzlichen Feier-Tag mitten in der Woche. Vorbei kann man an Halloween in Linz jedenfalls nicht mehr:  Am 31.10. warten jede Menge monsterhaft schaurige Grufti-Events. Der LINZA! hat einige Tipps für einen “fürchterlichen” Abend…

“House of Horror” in der Remembar
Zum House of Horror wird am 31.10. die Remembar im Passage Linz. Die beiden Top-DJs Tom Silver und Mark Neo sorgen für alles andere als Friedhofsatmosphäre am Dancefloor: “Willkommen im House of Horror, wo sich Freddy Kruger & Jason ein Dance Battle zu Michael Jackson Thriller liefern und Chucky die Mörderpuppe mit Jigsaw um die nächste Runde Shots spielt… du weißt nicht, was dich als nächstes erwartet!”
– Event-Link

Josef-Halloween“Hallo Wien” im JOSEF an der Landstraße
Unter dem kryptischen Motto “Hallo Wien” lädt auch das Josef an der Linzer Landstraße zur Gruselparty. Wie die vergangenen Jahre zeigten, ist das Josef am 31.10. stets eines der Horror-Epizentren. Harharharrr!
-> Event-Link

Halloween-Party im Palais Kfm. Verein
Im Palais Kfm. Verein steigt mit der S-Budget Halloween Party die wohl größte Monstersause der City – auch wenn die von der Spar-Billigproduktschiene S-Budget gesponserte Eventreihe nicht jedermanns Sache ist, wird’s dort wohl richtig rund gehen (ab 21 Uhr). U.a. mit dabei: Rudy MC – der Resident MC vom Summer Splash und dem Spring Break Europe.
-> Event-Link

Längste Horrornacht im Vanilli
Im gleichermaßen berühmten wie berüchtigten Vanilli in der Altstadt wird zur S-Budget Halloween Afterparty gebeten. Und dass der eine oder andere zu späterer Stund’ wie ein Zombie daherkommt, dafür sorgt die Öffnungszeit bis neun Uhr morgens. Da kann so mancher Halbtote dann zu Allerheiligen gleich direkt weiter in Richtung Friedhof wanken – und vielleicht gleich bleiben 😉
-> Event-Link

Vanilli-770

Getränkegutschein im Cheers
Und natürlich spritzt auch in Urfahr das (Kunst-)Blut: Im Cheers in der Hauptstraße 42 wartet ein gruseliges Programm, jeder Verkleidete erhält zudem einen 4-Euro-Getränkegutschein.
-> Event-Link

XL-Horror in der PlusCity
Die Linzer Vorstadt zittert am 31.10. ebenfalls: Die PlusCity wird morgen zur “Horror City” – und das bei freiem Eintritt. Das Line-up? Stark. Auf zwei Floors mit jeder Menge Spezialdeko gibt’s von DJ Josh, Mike Smile, Son Le und Philectro ganz schön was auf die Ohren.

Weitere Halloween-Event-Tipps:

-> ROX Linz

-> Musikpark A1

-> Linzer Alm

-> Manhattan Bar Leonding

Cheers-650

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht