Jetzt kommt die “Lange Nacht der Linzer Märkte”

Spannende Anträge wurden für die 23. Sitzung des Linzer Gemeinderats (01. März) eingebracht. So soll Linz eine “Lange Nacht der Märkte” bekommen, um die Attraktivität von Südbahnhofmarkt & Co zu steigern.

Trotz des guten Images und der hohen Zufriedenheit der Bevölkerung schwächeln die Linzer Märkte, teilweise gibt es gar Probleme, genügend Beschicker zu finden. “Nach dem Vorbild der Langen Nacht der Museen könnte man auch die Linzer Märkte stärker ins Bewusstsein der Linzer rücken” heißt es in einem gemeinsamen Antrag der Grünen und NEOS Linz, der am 01. März 2018 im Gemeinderat beantragt wird. Geplant ist, die Linzer Märkte an einem ausgewählten Datum in einer konzertierten Aktion bis 22 Uhr offen zu halten.

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht