Bekommt Linz 2019 eine Ganzjahresverbindung nach Istanbul?

Das renommierte deutsche Aero International Magazin berichtet, dass die von Turkish Airlines bediente Nonstop-Verbindung Graz-Istanbul offenbar wackelt. Grund sei die mangelnde Auslastung. Der türkische Staatscarier überlege nun, die Flüge dauerhaft nach Linz zu verlegen. Der blue danube airport Linz hätte dann endlich die lang ersehnte Linienverbindung nach Istanbul.

Fix ist bereits jetzt, dass aufgrund der Landebahn-Sanierung des Flughafens Salzburg die Turkish Airlines-Linienverbindung nach Istanbul von 24. April bis 28. Mai 2019 nach Linz verlegt wird. Für nur 149 Euro kann man den Linienflug bereits online buchen.

blue Danube airport Linz-Direktor Norbert Draskovits

blue Danube airport Linz-Direktor Norbert Draskovits

Es könnte aber noch viel besser kommen, weil laut Medienberichten Turkish Airlines mit der Auslastung der Linienverbindung Graz-Istanbul unzufrieden ist. Die Strecke wird viermal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag) bedient. Dieser Flug könnte nun dauerhaft und ganzjährig nach Linz abwandern. Der Carrier wollte laut der Plattform “Austrian Aviation” keine Stellungnahme abgeben.

blue danube airport Linz-Direktor Norbert Draskovits erklärte kürzlich, dass Istanbul ganz oben auf der Liste der Wunschdestinationen steht. Vor zwei Jahren gab es bereits konkrete Pläne von Turkish Airlines, eine Linienverbindung zwischen Linz und Istanbul einzurichten, das Vorhaben wurde aber wieder verworfen. Vielleicht ist es jetzt mit dem Sommerflugplan 2019, der ab März in Kraft tritt, so weit.

www.turkishairlines.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht