Richie Lugner rockte Linz

Riesenandrang in der Linzer Alm! Alle wollten Richard Lugner sehen, der extra aus Wien zum zweijährigen Geburtstag des Après Ski- und Partylokals im Passage Linz angereist war. Im Gepäck hatte er nicht nur seine heiß begehrten Autogrammkarten, sondern natürlich auch seine frisch Angetraute „Spatzi“ Cathy Schmitz.

Think big: Standesgemäßer Auftritt mit Stretch Limo
Den kurzen Weg vom Hotel Park Inn in die „Linzer Alm“ bestritten die beiden aber nicht im nagelneuen Porsche Boxster, den „Spatzi“ erst kürzlich von ihrem Baulöwen geschenkt bekommen hat, sondern in einer Stretch Limo, was ja bei den Lugners durchaus auch als standesgemäß einzustufen ist. Absolut kein Halten gab es bei den Lugner-Fans nach der Autogrammstunde, wo Richard Lugner seinen Song „I bin der Lugner (olè, olè)“ live auf der Bühne zum Besten gab. Begeistert zeigten sich da auch Sonja und Benny Lau (Chefs vom benachbarten Restaurant Laus Asia Küche), Datapress-Chef Sebastian Tremmel, Restaurant U.Hof-Chef Christoph Cerny und Küchenunternehmer Thomas Janko (Janko Montage).

Security-Personal wurde aufgestockt
„Wir haben schon erwartet, dass viele Leute kommen werden. Aber dass es so viele Lugner-Fans in Linz gibt, ist unglaublich“, so Gastronomen und „Linzer Alm“-Chef  Marc Zeller, der kurzfristig mehr Security-Personal organisieren musste, damit der Riesenandrang der Lugner-Fans auch in geordneten Bahnen ablaufen konnte.

Investitionen von 180.000 Euro haben sich rentiert
Ein Blick zurück: Vor zwei Jahren wurden in die Umbau- und Renovierungsarbeiten in der „Linzer Alm“ rund 180.000 Euro investiert. Im 400 Quadratmeter großen Partybereich geht es vor allem am Freitag und Samstag mit klassischer Après Ski- und Schlagermusik rund. Um die Gäste kümmern sich 14 Kellnerinnen und Kellner.

250 Polterabende im Jahr
„Unser Konzept, in der Linzer Innenstadt ein Party-Lokal in der Art einer Après Ski-Hütte zu eröffnen, ist voll aufgegangen. Wir haben uns ein neues und qualitativ hochwertiges Gesamtkonzept überlegt, das bei unseren Gästen sehr gut ankommt“, so Marc Zeller. Legendär sind mittlerweile auch die rund 250 Polterabende, die in der „Linzer Alm“ pro Jahr stattfinden.

Weitere Infos: www.linzeralm.at

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht