In Ebelsberg entsteht das erste papier- und bargeldlose Hotel Österreichs

Das vielleicht spannendste Linzer Hotelprojekt entsteht derzeit im Zentrum Ebelsbergs: Mit dem Spinnerei Design Hotel erhält der Linzer Süden ab Mai 2020 einen absoluten Hotspot. Die 115 Zimmer und zehn Appartements versprechen jede Menge Innovation: Gebucht und eingecheckt wird mit QR-Code via Handy, das auch als Zimmerschlüssel dient. Eine coole Hotelbar und ein mediterranes Restaurant im Erdgeschoß werten das Zentrum Ebelsbergs zusätzlich auf. Hinter dem Konzept stehen zwei absolute Profis: Edi Altendorfer (Stadtliebe, Paul’s) und Rinaldo Bortoli (Hotel am Domplatz).

“Das Potenzial im Linzer Süden ist enorm – vor allem wenn bedenkt, was in den nächsten Jahren hier alles gebaut wird”, sagt Rinaldo Bortoli, der mit dem Hotel am Domplatz eines der ersten Häuser der City führt. Preislich wird das architektonisch äußerst spannende Spinnerei Design Hotel ebenfalls in einer Liga spielen, die man nicht erwartet hätte: Das Zimmer gibt’s schon ab 59 Euro. Bereits die außergewöhnliche Fassade (Architekturbüro 1, das u.a. auch die neue Bruckner-Privatuni kreierte) zeigt, wohin die Reise in Ebelsberg gehen soll: in Richtung Aufbruch. Auch das vielversprechende Projekt der Seilbahn in den Linzer Süden sieht Bortoli als zusätzliche Aufwertung: “Es wäre ein absolutes Highlight nicht nur für Ebelsberg, sondern für ganz Linz.”

Spinerei-Hotel-770x380B

Bargeld- und Papierlos
Das Spinnerei Design Hotel wird das erste komplett bargeld- und papierlose Hotel Österreichs. Bortoli: “Man benötigt kein Bargeld. Das Zimmer (angeboten werden drei Größen zwischen 18 und 25 Quadratmeter, Anm.) wird im Voraus online bezahlt. Die Rechnung druckt man sich nach Bedarf ganz bequem selber aus. Die Garage mit 2,70m breiten Stellplätzen bezahlt man mittels EC- oder Kreditkarte.”

Spinnerei-Hotel-770x380C

Zimmer mit Top-Ausstattung
Auch in den Zimmern geht man neue Wege: Man dimmt sich die Lichter in seinen jeweiligen Wunschfarben zurecht, verarbeitet werden nur hochwertige Materialien, dazu Echtholzparkett, HD-Flatscreens, superschnelles WLAN und eine trendige Glasdusche. In jedem Stockwerk gibt es zudem eine Vending Machine mit verschiedenen Kleinigkeiten und Snacks, sowie eine Bügelstation.
Im Innenhof ist ein Garten als Ruheoase geplant. Hier entsteht zusätzlich ein kleiner Turm mit zehn Appartements (je 32 Quadratmeter) für Langzeitaufenthalte ab 14 Tagen. Und wer was zu feiern hat, kann die große Eventterrasse mieten. Der Bau ist bereits im vollen Gang, im Mai 2020 wird das Spinnerei Design Hotel in Betrieb gehen.

Infos: www.spinnerei-hotel.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht