Die neue LASK-Arena wird die Nummer 6 in Österreich

Mit der LASK-Arena werden zukünftig 16 Stadien in Österreich die Auflagen für die höchste Spielklasse erfüllen. In der Liste ALLER heimischer Fußballstadien reiht sich die schwarz-weiße Heimstätte auf Rang 6 ein – noch vor der neuen Generali Arena der Wiener Austria und dem Innsbrucker Tivoli. Unter den 15 größten Stadien im Land ist Oberösterreich damit gleich viermal vertreten:

Top 15 der Fußballstadien in Österreich (nach Gesamtkapazität):
1) Ernst Happel Stadion (Wien): 50.865 Plätze
2) Wörtherseestadion (Klagenfurt): 32.000 Plätze
3) Red Bull Arena (Salzburg): 30.188 Plätze
4) Allianz Stadion (Wien): 28.345 Plätze
5) Stadion der Stadt Linz: 21.005 Plätze
6) LASK Arena (2022/Linz): 19.500 Plätze
7) Generali Arena NEU (Wien): 17.500 Plätze
8) Tivoli NEU (Innsbruck): 17.400 Plätze
9) Pappelstadion (Mattersburg): 15.700 Plätze
10) Merkur Arena (Graz): 15.323 Plätze
11) BSFZ-Arena (Südstadt): 13.000 Plätze
12) Stadion Birkenwiese (Dornbirn): 12.000 Plätze
13) Vorwärts-Stadion (Steyr): 9.000 Plätze
14) Franz-Fekete-Stadion (Kapfenberg): 8.800 Plätze
14) Reichshofstadion (Lustenau): 8.800 Plätze
15) Keine Sorgen-Arena (Ried): 7.300 Plätze

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht