Schlagwort-Archive: blauweiss

“Jetzt ist Unterstützung gefragt statt draufzuhauen”

Mit einer herben Enttäuschung endete für Erste Liga-Aufsteiger Blau-Weiß Linz der Saisonauftakt. Am Tag nach der 0:3 Niederlage gegen Wattens plauderte der LINZA mit Chefcoach Willi Wahlmüller, der trotz allem auch positive Erkenntnisse aus dem Spiel zog. Willi Wahlmüller – zum Auftakt daheim ein 0:3 gegen Mitaufsteiger Wattens: Irgendwie haben wir alle uns das anders vorgestellt. Es...
Mehr lesen

Weltpremiere: Erstes LINZER DERBY-PUBLIC VIEWING!

Ist das geil! Am 29. Juli steigt das Linzer Derby erstmals im viel zu kleinen Paschinger Waldstadion – nur 6.800 Zuschauer können mit dabei sein. Grund genug für Günter Hagers JOSEF, zum ersten DERBY PUBLIC VIEWING zu laden – auf 12 XL Flatscreens ist das aus Linzer Sicht heißeste Match des Jahres in Stadionatmosphäre zu...
Mehr lesen

Ein guter Kapitän weiß, wann er das Spielfeld verlassen muss.

Zur allgemeinen Überraschung hat Blau-Weiß Linz Sportchef David Wimleitner das Handtuch geworfen. Nach einer Über-Saison in der dritthöchsten Spielklasse, an deren Ende der verdiente Aufstieg in die Erste Liga stand. Und zu einem Zeitpunkt, an dem Wimleitners Beliebtheitswerte nicht höher hätten sein können. Damit wiederholt sich ein Spiel, das es bereits einige Jahre zuvor schon...
Mehr lesen

Blau-Weiß Linz-Präsident Schellmann: “Yusuf Otubanjo bleibt bis Sommer!”

Am gestrigen Montag, den 11. Jänner 2016, begann für den FC Blau-Weiß Linz die Vorbereitungsphase für die Frühjahrssaison 2016. Das erste Testspiel erfolgt bereits am Samstag (16. Jänner) gegen die Ried-Amateure. Zum Auftakt verkündet Blau-Weiß Präsident Hermann Schellmann eine Frohbotschaft: "Yusuf Otubanjo bleibt bis Sommer ein Blau-Weißer", trotz 16 Volltreffer gab es laut Schellmann bis...
Mehr lesen

Die Black Wings Linz holen den “Fan-Oscar”

Die Black Wings Linz sind mit einem Zuschauerschnitt von 4.121 Fans pro Heimspiel in diesem Herbst einmal mehr der beliebteste Verein Oberösterreichs. Die Linzer "Eishackler" liegen damit auch klar vor den gehätschelten Fußballteams von Ried und LASK, die im Fan-Ranking die Plätze 2 und 3 einnehmen. Basketball, Handball und andere Sportarten haben Fan-mäßig in OÖ...
Mehr lesen

FC Blau-Weiß Linz: Kampflos zum Relegationsticket?

Regionalligist FC Blau-Weiß Linz gab mit dem 0-3 gegen Lafnitz zwar die Winterkrone an den TSV Hartberg ab, könnte aber trotzdem mehr oder weniger kampflos das Ticket für die Relegation lösen. Allerheiligen wird gar nicht um die Lizenz ansuchen und Tabellenführer Hartberg ist ebenfalls ein Wackelkandidat: Ob man das Lizenzverfahren überhaupt anstrebt, ist bei den...
Mehr lesen

Blau-schwarz-weiße Fußballfestspiele!

Was für ein erfolgreicher Freitag für die Linzer Top-Fußballteams: Für beide Klubs setzte es klare Siege, der LASK (Rang 2 in der Ersten Liga) und der FC Blau-Weiß Linz (Tabellenführung in der dritten Liga) festigten damit ihre Top-Positionen und schielen weiter stark Richtung Aufstieg. LASK: 2-0 Auswärtssieg gegen Tabellennachzügler FAC Wien Spiele gegen den Tabellenletzten sind ein Hund:...
Mehr lesen

Sportstadrat Giegler: “Eishalle ist Schmuckkästchen, das Stadion schön und modern”

Er bezeichnet die Linzer Eishalle als “Schmuckkästchen” und das Linzer Stadion als “schön, vielfältig und modern”: Sport-Stadtrat Stefan Giegler (SPÖ). Im landeshauptblatt.at-talk erklärt er, dass eine etwaige neue Lösung in Sachen Stadion für ihn daher kein Thema ist. Herr Sportstadtrat, im internationalen, aber auch im österreichischen Vergleich hinkt das Linzer Stadion als Fußballstadion hinterher. Wie stehen...
Mehr lesen

Linzer Parteien geschlossen für neue Stadionlösung – nur SPÖ blockiert

Skurril: Just Sport-Stadtrat Stefan Giegler (SPÖ) hält nach wie vor am alten Linzer Stadion fest – obwohl der LASK als auch FC Blau-Weiß Linz jetzt sogar den (Aus)Bau eigener Heimstätten andenken. Während sich die Roten in der Stadionfrage eingebunkert haben, sind die Vertreter von ÖVP, FPÖ, Grünen und NEOS offen für eine gänzlich neue Lösung. Nicht...
Mehr lesen

Blau-Weiß Linz: Reicht Rang 2 für die Relegation?

Auf wackeligen Beinen steht die Lizenzerteilung für Regionalliga-Mitte defacto-Meister Austria Klagenfurt. Die Kärnter liegen fünf Runden vor Schluss neun Punkte vor Konkurrent Blau-Weiß Linz. Eine (noch) fehlende Bankgarantie sowie der angeblich zweifelhafte Hauptsponsor – ein Investmentunternehmen – lassen die Linzer auf eine Entscheidung am grünen Tisch hoffen. Wer steckt hinter dem Hauptsponsor von Austria Klagenfurt? Es...
Mehr lesen