Schlagwort-Archive: Landstraße

Bei der Weihnachtsbeleuchtung “brennt” auch heuer wieder nur die Stadt Linz

Die Kosten für die Linzer Weihnachtsbeleuchtung (324.000 Euro) werden im kommenden Gemeinderat wohl wieder durchgewunken. Aktuell zahlt die Stadt Linz hundert Prozent, während in vergleichbaren Städten auch Geschäftsleute, Wirtschaftskammer oder Interessengemeinschaften “mitbrennen”. Auch ein Update wäre längst fällig: Die zu Tode morbidisierten Weihnachtsbeleuchtungen in der Urfahrener Hauptstraße und in der Wienerstraße verbreiten bestenfalls Allerheiligenatmosphäre. Die Wirtschaft...
Mehr lesen

Landstraßen-Bettelverbot kommt ab 02. Mai 2016

Um 293 Prozent stieg die Zahl der Erhebungen rund ums legale und illegale Betteln durch den Linzer Ordnungsdienst innerhalb nur eines Jahres. Grund genug für Linz, ein sektorales Bettelverbot auszusprechen, das am 21. April von Rot, Blau und Schwarz im Gemeinderat beschlossen und bereits ab 2. Mai 2016 in Kraft treten soll. Betroffen davon sind...
Mehr lesen

Linz wird zur Demo-Hauptstadt Europas

Jetzt kommt auch in Linz das Demo-Business so richtig in die Gänge: Nachdem letzten Sonntag neben dem PEGIDA-Spaziergang zeitgleich eine Gegendemo stattfand, sollen kommenden Sonntag unter dem Motto "Gegen Rechts, Links, Oben, Unten, Hinten und ganz besonders Vorne" einige weitere zusätzliche Demonstrationen steigen. Die verQUERt-Redaktion hat einmal mehr die exklusive Story dazu. "Wir sind weder links...
Mehr lesen

In der City weihnachtet es bereits ab 06. November

Etwas gar früh – nämlich von 06. bis 08. November – hält die (Vor-)Weihnachtszeit Einzug in der Linzer City: Der wohl bekanntestes österreichische Adventmarkt, der „Wolfgangseer Advent“ und seine Partner Sterzing, Großarl und Berchtesgaden  verwandeln die Landstraße drei Tage lang in ein stimmungsvolles Adventdorf. Unter dem Überbegriff "Alpen Advent" laden der Wolfgangsee, Berchtesgaden, das Großarltal und...
Mehr lesen