Leinen los: Das Donau-Strand-Fest UFERN geht in die siebente Auflage!

Mit einem feinen Programm lockt das Donau-Strandfest UFERN wieder nach Alturfahr. Am Freitag, 22. Juni (ab 15 Uhr) und Samstag, 23. Juni (ab 10 Uhr) verwandelt sich die Obere Donaustraße zwischen Steinmetzplatzl und Nibelungenbrücke wieder in eine „Ess-Planade“, in der Fisch die Hauptrolle spielt. Die Alturfahraner Wirte und angereiste Fischspezialisten kochen auf, was Fluss, See und Meer hergeben. Bis zu 30.000 Besucher werden erwartet!

Die Liste der lukullischen Außergewöhnlichkeiten, die es beim UFERN gibt, ist lange: Flammlachs (ein ganzes Filetstück, das halb gegrillt und halb geräuchert wurde), Flusskrebs-Röllchen, gegrillte Donaufische, Forellen, Reinanken, frischer Octopus, Kesselmuscheln und sogar eine Austernbar – das alles wird in Alt-Urfahr aufgefahren. Wer nach diesen Genüssen Lust auf Süßes hat, greift zu duftenden Waffeln oder Baumstriezel, alles frisch gemacht natürlich. Unzählige Liegestühle am beträchtlich vergrößerten Donaustrand (dieser reicht jetzt fast bis zur Nibelungenbrücke) laden zum Verdauen und Verweilen ein. Hier sorgt zudem eine “LT1 Chillout Area” für wohlige Klänge und Good Feelings.
Kunsthandwerkliche Stände laden zum Stöbern ein – Stoffe, Keramik, Schmuck und sogar ein mexikanischer Marmorschneider werden zu bestaunen sein. In Summe warten 40 verschiedene Stände. Organisiert wird das Fest von der ‘IG Alt-Urfahr’ mit den Wirten Fischerhäusl, Die Donauwirtinnen, Biergarten und Stans. Die Stadt Linz (Vzbgm. Bernhard Baier) ist als Partner und Förderer mit an Bord.

Vizebürgermeister Bernhard Baier

Vizebürgermeister Bernhard Baier

„Mit dem UFERN-Fest bringen wir Linz noch weiter an die Donau heran. Das bewusst ‘entschleunigte’ Strandfest lässt zudem die Tradition des Fischmarktes in Alt-Urfahr wieder aufleben und bringt das Flair dieses besonderen Stadtteils zur Geltung“, so Bernhard Baier.

Heimisches Musiker-Line-Up
Während der Blick über die Donau schweift, sorgen heimische Musiker und Bands für die passende Stimmung. Die Band “Bushfire Orchestra” wird am Freitagabend aufgeigen, danach gibt’s bis Mitternacht feinsten DJ-Sound bei der Life Radio Party. Am Samstag spielen Willy and Poor Boys als Hauptact, danach versorgt der Life Radio-DJ die Gäste wieder mit stimmigen Sounds bis 24 Uhr.
Auch alle Schanigärten an der Uferpromenade fahren volles Programm: Frischgezapftes Bier, Most und Wein in allen Varianten, eisgekühlte alkoholfreie Getränke und regionale Köstlichkeiten werden angeboten. An der Bar von Frau Dietrich heißt das Motto „Beachparty“ mit cool-kühlen Mojitos, Piña Coladas, Caipirinhas, Sex on the Beach und vielen Cocktails mehr.

Erfrischende 18,4 Grad Wassertemperatur
Für die kleinen Besucher gibt es ein eigenes Programm. Im Donaugarten warten eine Hüpfburg, Kinderschminken und spannende Sport- und Spielstationen. In diesem Sinne: Auf an, aber auch in die Donau – bei einer aktuellen Wassertemperatur von 18,4 Grad (fast) kein Problem!

UFERN auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht