Weltpremiere: Erstes LINZER DERBY-PUBLIC VIEWING!

Ist das geil! Am 29. Juli steigt das Linzer Derby erstmals im viel zu kleinen Paschinger Waldstadion – nur 6.800 Zuschauer können mit dabei sein. Grund genug für Günter Hagers JOSEF, zum ersten DERBY PUBLIC VIEWING zu laden – auf 12 XL Flatscreens ist das aus Linzer Sicht heißeste Match des Jahres in Stadionatmosphäre zu sehen.

600 Plätze sind in der “Günter-Hager-Arena” verfügbar, der Anpfiff erfolgt um 20:30 Uhr. “Ganz nebenbei spart man bei uns den Stadioneintritt von 18 Euro – umgerechnet in Bier sind das fast fünf Halbe Zipfer oder JOSEF Helles”, grinst Hager. 12 Flatscreens im XL-Format bieten beste Sicht auf den Rasen. “Und wenn das Wetter passt, kann man das Match auch in unserem schattigen Gastgarten mitverfolgen”, so Hager. Bereits bei der EM war das JOSEF das absolute Epizentrum in Sachen Public Viewing, bei den meisten Spielen musste das Ausverkauft-Fähnchen ausgeflaggt werden. Diesmal auch?
ACHTUNG: Reservieren ist unbedingt angesagt: 0732/773165!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht