Wer ist der Fescheste im ganzen Land?

Zehn statt üblicherweise 14 “Feschakln” sind beim heurigen Finale der Mister OÖ-Wahl am 14. November mit dabei. zwei Startplätze gibt’s noch – wer ebenfalls am Laufsteg auf und ab tänzeln will, über einen obligatorischen Waschbrettbauch verfügt und als halbwegs tageslichttauglich durchgeht, braucht nur ein Mail an die Miss Austria Corporation abzuschicken…

Die Vorbereitungen für die Mister Oberösterreich Wahl 2014 laufen an. Dieses Jahr steigt der größte MännerBeautycontest OÖs erstmals im neu eröffneten Sugarfree Tumeltsham (Bezirk Ried). Die potenziell schönsten Herren des Landes standen bereits jetzt probeweise vor der Kamera von Profi-Fotograf Heli Mayr und machten gar keine so üble Figur.
Auch recht hübsch – und  prominent obendrein: die Jury, in der u.a. Schwimmstar Fabienne Nadarajah, Miss Austria 2014 Julia Furdea, Moderatorin Cathy Zimmermann und Miss Austria 2009 Anna Hammel sitzen werden. Ebenfalls ein Hingucker: der Live-Auftritt von Geigenlady Cat LaGroove alias Marlene Mairinger, die – wie passend – 1999 den Titel „Miss Wels“ holte. Moderiert wird der Abend von LT1-Beauty Nina Kraft.
Zwei letzte Startplätze (für die Mister OÖ-Wahl, nicht für die Jury) sind noch zu vergeben: Einfach ein Mail an bewerbung@miss-austria.at schicken – und die Karriere zum internaitonalen Top-Model ist auf Schiene.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht