Biergenuss aus dem Whiskyfass: Peter Affenzeller im Doppelpass mit Stiegl

Neues spannendes Produkt von Whisky-Guru Peter Affenzeller: „Sonnenkönig VI.“ – eine in Whiskyfässern über mehrere Monate gereifte Bierrarität von Stiegl. “Der dunkle Weizen Doppelbock hat Aromen von Karamell, reifer Banane, Vanille und zartem Rauch unseres Whiskyfasses. Genau passend für die bevorstehenden Festtage”, so Peter Affenzeller. Der “Sonnenkönig VI.” ist nur für kurze Zeit und in einer streng limitierten Auflage erhältlich.

„Never change a winning team“ – as gilt auch für die Zusammenarbeit von Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und Whisky-Brenner Peter Affenzeller. Nach der erfolgreichen Koproduktion beim Stiegl-Hausbier „Ginder“ haben die beiden nun erneut eine Idee in Angriff genommen, das Bier- und Whisky-Genuss verbindet. „Sonnenkönig VI.“ heißt die jüngste Schöpfung aus der Serie der Stiegl-Jahrgangseditionen. Die Bierrarität reifte mehrere Monate in vorbelegten Singlemalt-Whiskyfässern aus amerikanischer Weißeiche. Die Fässer stammen aus der Destillerie Peter Affenzellers in Alberndorf und kommen nach dem Gärvorgang wieder zurück nach Alberndorf, um dort erneut mit einer Sonderedition Whisky belegt zu werden.

Das Bier kommt in einem prächtigem Haselnussbraun und mit zarter Schaumkrone ins Glas. Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker: „Ein dunkler Weizen Doppelbock und eine Bierspezialität für echte Genießer. Der ‚Sonnenkönig VI.‘ ist kräftig im Antrunk und mit einem Bouquet ausgestattet, das an einen Singlemalt erinnert. Die Aromen von Karamell, reifer Banane, Vanille und zartem Rauch sorgen für ein komplexes Duftspiel in der Nase.“

“Whisky-Bier” in streng limitierter Auflage
Abgefüllt wird die Bierrarität in der 0,75l-Flasche und in einer streng limitierten Auflage: Gerade mal 2.880 Flaschen werden abgefüllt. Kernig, wie es sich für die Festtage gehört, präsentiert sich der Alkoholgehalt mit 12% Vol.  Erhältlich ist die Stiegl-Jahrgangsedition auf www.stiegl-shop.at sowie bei ausgewählten Partnern der Gastronomie in der 0,75-Liter-Einwegflasche.

Bildnachweise: Neumayr/Leo, Affenzeller

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht