Let‘s go Austria in der neuen DOMbar

Was für ein Einstieg in die Linzer Gastro-Szene: Die DOMbar im Foyer des Hotels am Domplatz hat es in kürzester Zeit geschafft, zu den Top-Weinbars der City aufzusteigen. Betreiber Manu Binder hat sein Lokal  in den letzten Monaten mit viel Fleiß und Know how zum Hotspot österreichischer Weine und feiner Antipasti-Highlights gemacht. 

Ein sensationeller Blick auf den gewaltigen, 135 Meter hohen Mariendom, dazu 120 Weine (die auch offen zu haben sind) made in Austria lagern in der DOMbar – da bleiben keine Wünsche offen. Warum der Österreich-Schwerpunkt? Manu Binder: „Wozu denn in die Ferne schweifen? Unsere Weine gehören zu den Besten der Welt, das Motto ,Best of Austria’ liegt daher auf der Hand.“  

Dombar-770x380-IMG_3771

Ergänzt wird der chillige Barbetrieb mit einer umwerfend schönen Lage und regelmäßigen Weindegustationen heimischer Spitzenwinzer inklusive kulinarische Leckereien: „In Signo Vino“ – im Zeichen des Weines – steigt zum nächsten Mal am 03. Oktober und am 07. November 2019 (jeweils 19 Uhr, anmelden nicht vergessen!). Die neue DOMBar eignet sich übrigens auch perfekt für kleine und größere Weihnachtsfeiern. Dabei kann man sowohl das gesamte Lokal mieten oder ein Komplettpaket buchen, Gastro-Profi Manu Binder sorgt auf  Wunsch für alles, was dazugehört – inklusive der perfekten, persönlich abgestimmten Weinbegleitung, versteht sich. 

DOMBar
Stifterstraße 4, 4020 Linz
Tel. 0676-6739017, Mail office@dombar.at
Mo-Sa 16-00:15 Uhr
www.dombar.at
www.facebook.com/Dombarservice

Dombar-770-IMG_4423

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht