Zu Gast im Linzer Biergartenhimmel

Klassische Biergärten in Linz – gibt‘s sowas? Aber hallo! Das JOSEF an der
Landstraße mit seinem schattigen Garten hält locker mit so manch‘ echtem bayerischen Biergarten mit. Ein Lokalaugenschein.

Anfang des 19. Jahrhunderts kamen in Bayern die ersten Biergärten auf. Heute ist speziell die bayerische Hauptstadt voll mit solchen Institutionen. Auch Linz hat mit dem JOSEF einen mehr als herzeigbaren Biergarten mit den dazupassenden Ingredienzen: schattige Bäume, ein lauschiger Gastgarten mitten in der Stadt und einen flotten Wirt: Bei Gastronom Günter Hager wird das Thema Bier großgeschrieben – und spiegelt sich in der Karte und der Geschichte des Lokals vielfältig wider. 

JOSEF-Gastgarten-770x430

Aber das JOSEF kann weit mehr als „nur“ Biergarten: üppig frühstücken (beim längsten Frühstücksbuffet Oberösterreichs), Feste feiern (in Gruppengrößen von 5 bis 500 Personen), Schlemmen (von österreichisch-rustikal bis international), Party machen (am Wochenende auch mal bis vier Uhr früh), sich durch eine erlesene Weinkarte kosten (das JOSEF wird von den besten Winzern des Landes beliefert), oder eben im angeblich schönsten Biergarten der City chillen: Das JOSEF an der Linzer Landstraße ist eben ein echter Alleskönner. Prost und auf bald!

JOSEF Linz I Landstr. 49 I 4020 Linz
Telefon 0732/773165
Mo-Sa 10-02 Uhr, So 08-13 Uhr
www.josef.eu

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht