Jetzt kommt der Linzer Tortenball!

Der Linzer Ballkalender ist um eine spannende Facette reicher: dem 1. Linzer Tortenball am 27. April im Palais Kfm. Verein. Gesucht wird dazu die “Linzer Torten Königin”. Die Siegerin wird in Linzer Torte aufgewogen. 

Die beiden Linzer Traditionsbetriebe Tanzschule Horn und die Konditorei Jindrak schließen sich zusammen und machen Linz um einen Höhepunkt im Ballkalender reicher: Mit dem „Linzer Torten Ball“  am 27. April soll ein besonderes, gehobenes Ballerlebnis etabliert werden, das über Tanz, Musik und angenehme Gesellschaft hinaus auch auf dem kulinarischen Sektor einiges zu bieten hat.

"Tanz in den Frühling" lautet das Motto des 1. Linzer Tortenballs (Screenshot: www.linzertortenball.at)

“Tanz in den Frühling” lautet das Motto des 1. Linzer Tortenballs (Screenshot: www.linzertortenball.at)

Der Ball steht im Zeichen von Tanz und süßen Köstlichkeiten. Von der Dekoration über Gustostückchen, die serviert werden bis hin zur Krönung der Linzer Torten Königin (wird in Linzer Torten aufgewogen) – dem feinen Gaumen wird einiges geboten, was der Ballkleid-Figur vielleicht nicht ganz so zuträglich ist. Ein weiteres Highlight: ein “Luftballonregen”, wobei in den Ballons jede Menge “süße” und spannende Preise versteckt sind.

Zusätzlich lädt die „PAARtisserie“ ein – eine Schaubackstube, bei der man bei der Erstellung süßer Köstlichkeiten zusehen oder auch selbst Hand anzulegen kann. An Marktständen wird Süßes zum Mitnehmen angeboten. Mit „Schokotrolleys“ werden am gesamten Ballgelände feine Jindrak-Trüffel angeboten. Plus: Der Linzer Torten Ball ist ein Benefizball – der Reinerlös kommt der Renovierung und der Erhaltung des Linzer Mariendoms zugute. Der Kartenvorverkauf hat bereits gestartet!

Infos: www.linzertortenball.at

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht