Ein Platz für Trauer ums geliebte Haustier

„Für die Welt warst du nur ein Tier – für mich aber warst du die Welt“, so oder ähnlich lauten zahlreiche Einträge auf Internetseiten, die der Trauer um ein geliebtes Tier Platz bieten. Der Linzer “Tierpapst” Franz Zeiger will dieser Trauer jetzt einen ganz besonderen Platz bieten: In seiner Pfarre Linz-St. Peter steigt am 26. Mai (15 Uhr) ein Gottesdienst für trauernde Tierbesitzer. “Wir reagieren damit auf zahlreiche Anfragen aus ganz Österreich und teils auch aus Deutschland”, so Zeiger.

Wenig Verständnis in der Gesellschaft
Vielfach wird der Trauer um ein Tier in unserer Gesellschaft und leider auch in unseren Kirchen keine Beachtung geschenkt. Menschen, die um ein geliebtes Tier trauern, werden in ihrem Schmerz nicht ernst genommen oder sogar belächelt.

„Was willst du? Es war ja doch bloß ein Tier!“…
… mit solchen Aussagen wendet sich manch Gegenüber achselzuckend ab und lässt den Menschen mit seiner Trauer allein. Franz Zeiger: “Darum wollen wir uns jetzt in der Pfarre Linz-St. Peter auch dieser Menschengruppe besonders zuwenden. Wir wollen alle Menschen, die ein geliebtes Tier in die Hand seines Schöpfers zurückgeben mussten, zu einem ganz besonderen Trauergottesdienst einladen.”

Der Liebe und der Trauer Ausdruck geben
Der Name des Tieres soll vor Gott noch einmal liebevoll ausgesprochen werden. Für jedes Tier soll im Rahmen dieses meditativen Gottesdienstes eine Kerze entzündet werden und es wird auch ein Gedenkbuch aufliegen, in das alle Trauernden ihre Gedanken schreiben können. Alle sind auch eingeladen, ein Foto ihres verstorbenen Tieres mitzunehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht im Pfarrcafé die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gedankenaustausch mit Menschen, die in der gleichen Situation sind.

Wann?
Sonntag, 26. Mai 2019 um 15.00 Uhr
Wo?
Pfarre Linz – St. Peter (Spallerhofkirche), Wallenbergstraße 20, 4020 Linz

www.linz-stpeter.at

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht