Letzte Artikel von linza

Der Watzmann in Originalbesetzung – ein allerletztes Mal in Linz

Das Konzertjahr 2020 wirft seine Schatten voraus – und ein Top-Klassiker steht bereits jetzt fest: Der Watzmann 2020 kommt nach Linz - zum allerletzten Mal in Originalbesetzung mit Wolfgang Ambros, Klaus Eberhartinger, Joesi Prokopetz & Christoph Fälbl. 2016 verabschiedete sich das Kultstück „Der Watzmann“ nach 40 Jahren in die Musikgeschichte. Aber wie das halt so ist mit...
Mehr lesen

Linz hat zwei “Weltmittelpunkte”

Unbestritten: Der errechnete geografische Mittelpunkt der Erdoberfläche (aller Landflächen unseres Planeten) liegt in der Stadt Corum in der Türkei. Nichtsdestotrotz hat auch Linz einen historischen „Weltmittelpunkt“ – oder besser gesagt zwei: Zu finden sind diese in Kleinmünchen und in der Neuen Heimat. Wobei der Begriff „Weltmittelpunkt“ in diesem Fall nicht wissenschaftlichen Ursprungs ist. Der Volksmund bediente...
Mehr lesen

Nach 200 Jahren Pause: Oberösterreichs Wein kehrt zurück

Gut 1.000 Jahre lang war Oberösterreich eine große und bedeutende Weinbauregion. Die heutige Universität oder das Linzer Schloss waren im 15. Jahrhundert umrahmt von endlosen Weingärten. Durch die Kleine Eiszeit zwischen 16. und 19. Jahrhundert endete die Ära. Jetzt feiert der Rebensaft aus unserem Bundesland eine Renaissance: Alleine im letzten Jahr erhöhte sich die Anbaufläche um fast 20 Prozent...
Mehr lesen

“Was Besseres konnte Linz eigentlich gar nicht passieren”

Mit der Städtebaulichen Kommission, dem Kooperativen Planungsverfahren und der Zukunftswerkstatt hat die Stadt Linz drei Instrumente zur gezielten Stadtplanung in der Hand. Vizebürgermeister und Infrastruktur-Referent Markus Hein spricht im jahresendlichen LINZA-Talk über die Entwicklung von Linz, die großen Bauprojekte, aber auch über Persönliches. Sie haben 2015 mit der Infrastruktur ein Ressort übernommen, vor dem sich jeder andere nahezu...
Mehr lesen

Stadionvertrag mit Stadt Linz “steht”: Die Gugl gehört ab 01. Juli 2020 dem LASK

Spannenden News zur neuen LASK-Arena: Bis im Linzer Stadion die ersten Bagger auffahren, werden zwar noch einige Monate vergehen. Das LINZA Stadtmagazin hat aber bereits jetzt exklusiv die Details des Vertrages zwischen der Stadt  und dem LASK vorliegen. Demnach muss die eigens gegründete "LASK Immobilien Omega Gmbh"(LASK Omega) einen jährlichen Baurechtszins von 520.000 Euro an die Immobiliengesellschaft der Stadt Linz (ILG)...
Mehr lesen

Linzer Architekten mit Gegen-Entwurf zu Hochhäusern: “Welcome to SlowTown!”

Die Schlacht ist geschlagen: Der internationale Architektur-Wettbewerb zum Post City Areal am Hauptbahnhof lieferte extrem spannende Projekte. In die Top 3 schafften es auch die beiden Local Heroes Caramel Architekten und Tp3 Architekten. Mit ihrer Idee „SlowTown – so geht Stadt“ präsentierten sie ein Projekt, das ohne Hochhäuser auskommt, aber alle Tribute einer städtischen Offenheit...
Mehr lesen

Zweitgrößtes Linzer Hotel entsteht bis 2023 an der Waldeggstraße

Langsam aber sicher wird's eng in der Linzer Hotellerie: Jetzt drängt mit DORMERO eine weitere große Kette nach Linz: Bis 2023 will man in der Sophiengutstraße/Waldeggstraße gegenüber des Hauptbahnhofs ein 228-Zimmer Hotel errichten – es wird nach dem Courtyard by Marriott das zweitgrößte Linzer Hotel sein. In Summe bekam bzw. bekommt Linz in kürzester Zeit acht neue Großhotels....
Mehr lesen

“94 Prozent aller Transaktionen werden bereits online oder mobil abgewickelt”

Am 11. November feierte Raiffeisen Landesbank OÖ-General Heinrich Schaller seinen 60er. Der LINZA plauderte mit dem wohl wichtigsten Banker des Landes über runde Geburtstage, die fortschreitende Digitalisierung und was Linz für ihn so besonders macht. Der 60. Geburtstag: Für den Zahlenmenschen Heinrich Schaller etwas Besonderes – oder eben nur eine Zahl? Schaller: Natürlich ist jeder runde Geburtstag etwas Besonderes. Aber...
Mehr lesen

Biergenuss aus dem Whiskyfass: Peter Affenzeller im Doppelpass mit Stiegl

Neues spannendes Produkt von Whisky-Guru Peter Affenzeller: „Sonnenkönig VI.“ – eine in Whiskyfässern über mehrere Monate gereifte Bierrarität von Stiegl. "Der dunkle Weizen Doppelbock hat Aromen von Karamell, reifer Banane, Vanille und zartem Rauch unseres Whiskyfasses. Genau passend für die bevorstehenden Festtage", so Peter Affenzeller. Der "Sonnenkönig VI." ist nur für kurze Zeit und in einer...

Mehr lesen

“Wir haben Tennisgeschichte geschrieben”

Neben dem Upper Austria Ladies Linz veranstaltet Sandra Reichel seit heuer auch das ATP 500 Herren-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum mit einem Preisgeld von knapp zwei Millionen US-Dollar.   Sandra Reichel, die mittlerweile 29. Auflage des Upper Austria Ladies Linz ist Geschichte. Ihre Bilanz? Es war überwältigend und für mich persönlich wahrscheinlich das speziellste Turnier überhaupt. Warum das? Wenn man ein...
Mehr lesen

Erinnerungen an den Luftkrieg über Linz

Die Spuren des letzten großen Weltkrieges sind in Linz auch heute noch – über 74 Jahre nach seinem Ende – allgegenwärtig: Bunkeranlagen über die Stadt verteilt, unzählige Bombentrichter in den Hügeln rund um Linz, fast endlose Luftschutzstollen in den Hängen des Freinbergs... aber auch mitten in der Stadt stößt man auf denkwürdige Erinnerungsstücke. Wer schon mal...
Mehr lesen

Eislaufplatz und Stockbahnen: Linzer Innenstadt “weihnachtet” mit neuen Winter-Attraktionen

Bereits in sechs Wochen ist Heiliger Abend. Schon ab 23. November locken auf den Linzer Weihnachtsmärkten einige neue Winterattraktionen. Im Volksgarten wartet ein 70 Jahre altes Nostalgie-Riesenrad – und am Linzer Hauptplatz gibt’s erstmals zwei Stockbahnen. Ab 04. Jänner wird im Volksgarten zusätzlich eine Eislaufbahn errichtet. Zur perfekten Einstimmung bietet die Stadt eine Vielzahl an Veranstaltungen und...
Mehr lesen

Kekserl-Alaaarm im JOSEF!

Seit 28 Jahren ist der Kekserlmarkt im Innenhof des Josef DER Anziehungspunkt zur Weihnachtszeit. Bis zu 20 Kekserlbäuerinnen sind mit dabei. „Unser Markt ist Weihnacht pur, billiger Ramsch hat keine Chance“, sagt JOSEF-Wirt Günter Hager. Drei Tonnen Kekse werden an fünf (Advent)Samstagen ab dem 23. November von den tausenden Besuchern gekauft. Viele kommen auch „nur“ zum...
Mehr lesen

“One Night of Tina” bringt die Hits von Tina Turner nach Linz!

„ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” – die spektakuläre Hommage an Tina Turner kommt am 06. Dezember nach Linz! Die gefeierte Konzertshow aus London bringt die unsterblichen Welthits der “Queen of Rock” (fast 200 Millionen verkaufte Tonträgern und 12 Grammy Awards) ins Brucknerhaus. In Kürze feiert Tina Turner ihren 80. Geburtstag – pünktlich...
Mehr lesen

Post City: “Eine Ikone des zukunftsweisenden Städtebaus?”

Starke Worte von Andreas Kleboth, der wohl gewichtigsten Linzer Stimme aus der Architektenszene, was Stadtplanung und -entwicklung betrifft: Als Teil der neu gegründeten Städtebaulichen Kommission entscheidet Kleboth über die Voraussetzungen der wichtigsten Bauvorhaben in der Landeshauptstadt mit, noch lange bevor der erste Bagger auffährt. Im LINZA-Talk spricht Kleboth u.a. über die neue Post City und über...
Mehr lesen

Plus 55 Prozent: E-Auto-Boom in Oberösterreich

Jetzt hat der E-Pkw Boom auch Oberösterreich erfasst – die Zahl Neuzulassungen ist heuer stark gestiegen. Bis Oktober wurden um 55 Prozent mehr E-Pkw zugelassen als im Vergleichszeitraum 2018. Auch die Ladestationen sind mittlerweile so gut wie flächendeckend verfügbar: 614 öffentlich zugängliche E-Tankstellen gibt’s OÖ-weit bereits – in Linz sind es aktuell 68. Ob die...
Mehr lesen

Kein Denkmalschutz mehr: Auch der “Post-Turm” hat ein Ablaufdatum

Über das stetige Niederreißen von geschichts- und erinnerungsträchtigen Linzer Bauten könnte man mittlerweile Buchregale füllen. Im Zuge der Neubebauung des Postareals beim Bahnhof verschwindet mit dem markanten "Uhrturm" des Hauptpostamts nun auch die letzte Landmark aus dem vorigen Jahrtausend. Grund: Mit der Novellierung des Denkmalschutzgesetzes (2000) entfiel auch der Schutz für Postgebäude. Und den politischen Willen, den Turm...
Mehr lesen

Der Weihnachtsbaum wird jetzt zu 100 Prozent “made in Oberösterreich”

Etwa 70 Prozent unserer Christbäume stammen aus Oberösterreich – um Weihnachten noch "regionaler" zumachen, hat die Genussland Oberösterreich Region jetzt eine Weihnachtsbox mit Christbaumbehang, der zu 100 Prozent "made in Oberösterreich" ist, herausgebracht.  Das Hin zur Regionalität, zu Produkten aus der Umgebung und im besten Fall mit direkten Kontakt zu den Produzenten ist ein Megatrend. In Oberösterreich...
Mehr lesen

Linz Ost – der “kleine Bruder” des Linzer Flughafens

Die Geschichte der Linzer Luftfahrt nahm nicht im heutigen Hörsching, sondern mitten in der Stadt ihren Ausgang. Der Flugplatz Linz-Ost ist heute aber nur mehr den Seglern vorbehalten und eine grüne Oase an der Donau. Bereits 1824 gelang Joseph Wimperger am Harrachsfeld (die heutige Harrachstraße) aus Spital am Pyhrn der erste Ballonaufstieg auf Linzer Boden. 1894...
Mehr lesen

Letzte Kommentare von linza

Keine Kommentare von linza noch.