Kategorie Archive: verQUERt I Satire

Harald Hitler war erst der Anfang

Nanu was geht denn da ab? Das mysteriöse Auftauchen unseliger “Persönlichkeiten” in Oberösterreich geht weiter. Nach “Harald Hitler” in Braunau erschienen dieser Tage weitere gruselige Gestalten in diversen Städten, wie unsere verQUERt-Redaktion exklusiv berichtet. Sie müssen jetzt stark sein, ganz stark: Mysterium 1: Hitler oder Chaplin in Braunau? Hitler-Bart und Trachtenjopperl: Mit diesem Outfit macht ein gewisser...
Mehr lesen

Linzer Flughafen wird Asphaltstockschützen-Mekka

Endlich tut sich wieder was am Linzer Flughafen:In Hörsching sollen statt der immer spärlicheren Flieger jetzt andere Zielgruppen landen: Der verwaiste blue danube airport wird zur größten Asphaltstockschützen-Anlage der Welt, berichtet die verQUERt-Redaktion. "Wird Zeit, dass sich hier wieder was rührt", jubelt Kellnerin Dragica Slankovic. (23). Die Angestellte des Airportcafès hatte in den letzten Monaten kaum...
Mehr lesen

Linzer Weihnachtsbaum heuer nur als Sparversion

Na das musste ja so kommen: Nachdem bereits an allen Ecken und Enden gespart wird, fällt nun auch der Linzer Weihnachtsbaum nicht ganz so üppig aus, berichtet unsere verQUERt-Redaktion. “Der Baum stammt aus Tschechien, wo durch den Borkenkäferbefall viele Baumleichen gratis zu haben waren. Aber dafür kommt er von Herzen”, hofft man im...
Mehr lesen

Nach Warnung der deutschen Regierung: Auch bei uns immer mehr Hamsterkäufe

Instabile Lage im Nahen Osten, Terroranschläge und jetzt noch die Empfehlung der deutschen Bundesregierung, sich Vorräte für zehn Tage anzulegen: Kein Wunder, dass jetzt auch bei uns immer mehr besorgte Bürger in Panik verfallen. In den letzten Tagen wurden vermehrt Hamsterkäufe registriert, manche Geschäfte sind bereits leergekauft: "Wir haben seit drei Tagen keinen einzigen Hamster...
Mehr lesen

Ältestes Graffiti der Welt in Linzer Schule entdeckt

Sensationsfund am WC der Linzer Otto-Glöckel-Schule: In der Kabine 3 des Knaben-WCs entdeckten Kunsthistoriker das wahrscheinlich älteste Graffiti der Welt. Auf 65 Jahre wird das Kunstwerk, das eine überaus mysteriöse Aussage birgt, geschätzt. Eine Story der verQUERt-Redaktion. Dank eines Klassenbucheintrages, der kurz nach der Erschaffung des Kunstwerks gemacht wurde, konnte der Urheber der "Mother of all...
Mehr lesen

Wenn Zeitungen “für die Fisch'” sind…

Was unsere Tageszeitungen journalistisch können, ist bekannt. Doch wie schaut‘s darüber hinaus aus? Welchen Mehrwert haben Österreich, Krone, OÖ Nachrichten und Heute? Unsere verQUERt-Redaktion hat die Big Four auf ihre Second Skills abgeklopft und in den Disziplinen Fischeinwickeln, Papierfliegerbasteln, Katzenkistlauslegen und Hütchenfalten getestet. Die großen vier Linzer Tageszeitungen haben ihre Claims längst abgesteckt: Die Krone bedient...
Mehr lesen

Falls Linz den SWAP-Prozess gewinnt: 450 Meter hoher Wolkenkratzer geplant

Bald wird ein erstes Urteil im Linzer 450 Millionen-SWAP-Prozess erwartet. Im Gemeinderat ist man sich aber jetzt schon einig: Gewinnt die Stadt, soll hinter dem Alten Rathaus ein 450 Meter hoher “SWAP-TOWER” erbaut werden, der an diese harte Zeit der Entbehrungen erinnert. Die verQUERt-Redaktion hat die Exklusiv-Story dazu: Die geplante Turmhöhe von 450 Metern hat natürlich...
Mehr lesen

Aufgedeckt: Bundespräsidentenwahl 2016 ungültig!

Es ist offenkundig – bei Wahlen in Österreich wird gelogen, betrogen und getrickst ohne Ende. Unsere verQUERt-Redaktion hat die jüngsten Verschwörungstheorien aufgearbeitet und recherchiert, wo der Hund – oder besser gesagt die Wahlurne begraben liegt... Der Schmäh mit den 49,7 und 50,3 Prozent Man muss kein Uniprofessor sein, um zu erkennen, dass diese Prozent-Rechnung nicht...
Mehr lesen

Linzer ÖVP schlägt Bau einer Pestsäule am Hauptplatz vor

Ungewöhnlich scharf reagiert die Linzer ÖVP auf den "Copy & Paste"-Vorwurf, sie würde nur alte Idee neu verpacken und als ihre eigenen verkaufen. Bernhard Baier & Co. gehen jetzt in die Offensive – und präsentieren als Beweis ihrer Innovationskraft einen sensationellen Plan: "Linz hat sich bis heute nicht für das Überwinden der Pest-Epidemie im Mittelalter...
Mehr lesen

Auch das noch: Van der Bellen im braunen Sumpf!

Na bravo, das hat Österreich noch gebraucht: Jetzt versinkt auch der Vorzeige-Linke Alexander van der Bellen im braunen Sumpf, wie eine Recherche unserer engagierten verQUERt-Redaktion ergab. Erst stolpert Nobert Hofer über die fremdenfeindliche Kornblume, zum Wahlkampffinale bekommt auch noch Alexander van der Bellen eins mit der Nazikeule drübergezogen. Und ja, es ist ein veritabler Skandal, der...
Mehr lesen

Auch das noch: Stadt Linz plant 2016 massive Einschnitte bei den Feiertagen

Na das kann ja heiter werden: Aufgrund der Sparmaßnahmen plant die Stadt Linz für 2016 massive Einschnitte bei den Feiertagen. So sollen Weihnachten und Ostern zusammengelegt werden, berichtet die verQUERt-Redaktion. "Alles gut und schön, aber wegen einem bärtigen Sandalen-Hipster, der schon 2.000 Jahre lang tot ist, zweimal im Jahr tagelang abzufeiern und faul rumzuhängen, ist doch...
Mehr lesen

Oha: Rathauspolitiker treten ins Fettnäpchen

Auch im Linzer Rathaus ist sie immer noch Stammgast: die politische Unkorrektheit. Selbst die Lokalpolitik ist nicht frei von unentschuldbaren Ausrutschern, wie die verQUERt-Redaktion gewohnt seriös recherchierte. FPÖ benutzt Nazi-Begriff "UND" Also alles was rechts ist, aber das geht gar nicht: In einem Gemeinderatsantrag benutzte die FPÖ mehrmals das schwer vorbelastete Wörtchen "UND". Und das, obwohl doch...
Mehr lesen

Raucher atmen auf: doch kein Tschickverbot in der Gastronomie

Puuuh – die Raucher husten - äh, atmen befreit auf: Endlich repariert der Gesetzgeber das heimische Rauchergesetz. Rauchen ist ab sofort verboten bzw. erlaubt bzw. ja, nein oder weiß nicht. "Mit der Novellierung ist ein ganz großer Wurf gelungen, alle Klarheiten wurden endgültig beseitigt", tönt selbstbewusst das Gesundheitsministerium. Die verQUERt-Redaktion hat alle Fakten dazu. Das Wichtigste...
Mehr lesen

2016: Fast jeder Tag ein Feiertag!

Wer sich schon seit Wochen, ja Monaten auf den größten Feiertag des Jahres freut, den 24.12., tickt nicht richtig. Denn feiern kann man fast jeden Tag. Der Kalender ist voll von Thementagen, für den es sich lohnt, ein Bierchen zu zischen. Oder zwei. Wir sind mal über den Kalender 2016 drübergegangen. Wilde Gelage und Feste sind...
Mehr lesen

Nach gefärbten Achselhaaren und veganer Küche: Neue Hipster-Trends im Anmarsch

Erst waren es Vollbärte, dann pink gefärbte Achselhaare, danach die vegane Küche... jetzt soll die Bierwampe der neue große Trend bei Männern sein. Doch das ist erst der Anfang. Hipster und sonstiges Gesocks bleibt Neuem gegenüber aufgeschlossen, die nächsten großen Trends sind bereits im Anflug, wie die verQUERt-Redaktion einmal mehr gewohnt seriös recherchierte... Endlich mal auch...
Mehr lesen

Punsch-Skandal in Linz: natürliche Zutaten in Heißgetränk entdeckt

Ein veritabler Lebensmittelskandal erschüttert die Linzer Weihnachtsmärkte: In einem Punsch am Linzer Hauptplatz wurde kürzlich eine hochgradig mit natürlichen Aromen und Vitaminen durchsetzte Probe entdeckt. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer warnen: "Bei übermäßigem Genuss droht eine gefährliche Mangelerscheinung an künstlichen Geschmacksverstärkern." Die verQUERt-Redaktion berichtet exklusiv. Ein erschütterndes Ergebnis brachte der von der Arbeitkammer durchgeführte Punsch-Test am Linzer...
Mehr lesen

Unerhört: Jetzt mischt sich die EU auch noch in unseren Kalender ein!

Mit immer skurrileren Regulierungen zieht die EU den Unmut der Bürger auf sich. So hat Brüssel jetzt den Termin für Weihnachten 2015 neuerlich mit 24.12. festgelegt. "So kann's nicht weitergehen!", poltern die Mitgliedsländer, die sich einmal mehr bevormundet fühlen. Ein Exklusiv-Bericht unserer verQUERt-Redaktion. Na bravo, auch das noch: "Aufgrund der neuen EU-Verordnung 47/11 fällt der heilige...
Mehr lesen

Jetzt kommt der “Goldhauben-Dschihad”: Im Paradies warten 72 Hansi Hinterseers

Jetzt schlägt Europa zurück: Nach den Islamisten radikalisieren sich jetzt auch in Europa andere, bisher gemäßigte Gruppen. Den Anfang machen die Goldhaubenfrauen, die das verpflichtende Tragen ihrer schicken Mützchen zum Gesetz erheben wollen, berichtet einmal mehr gewohnt seriös unsere verQUERt-Redaktion. "Mia miass'n dena arabischen Kopftiachl-Tanten unsre Werte entgegenhoitn", sagt Anastasia Ortacker (67). Die Obfrau der Goldhaubengruppe...
Mehr lesen

Westautobahn ein Fall für die Diskriminierungskommission?

Endlich reagiert die Politik auf abscheuliche Fälle von Diskriminierung fremder Religionen im öffentlichen Leben: Dass der Weihnachtsmarkt künftig nur noch "Wintermarkt" heißt, juckt keinen mehr. Jetzt soll Ostern zur "Eierparty" werden und dem Feiertag Christi Himmelfahrt steht gar die Umbenennung in "Wolkenreisetag" bevor. Die verQUERt-Redaktion erreichte jetzt ein besonders perfider Fall vom Voralpenkreuz in Sattledt. "Allahu...
Mehr lesen

Geniales Konzept: In Linz gibt’s bald drei Drittel weniger Straßenverkehr

Warum hat da bloß früher keiner dran gedacht: Wie eine aktuelle Studie belegt, fällt während der Sperre der Eisenbahnbrücke ein gutes Drittel aller Autofahrten ersatzlos weg. Zur weiteren Verkehrsberuhigung sollen jetzt weitere Linzer Hauptverkehrsachsen stillgelegt werden. "Linz soll damit Österreichs erste staufreie Landeshauptstadt werden", jubelt man im Linzer Rathaus. Ein exklusiver Exklusivbericht unserer verQUERt-Redaktion. Vier Jahre...
Mehr lesen