Kategorie Archive: Kultur

Gottfried Helnwein mal 2 in Linz

Einer der bekanntesten heimischen Künstler feierte am 08. Oktober den 70. Geburtstag. Im choreografischen Theaterstück "Macbeth" steuert Helnwein das gewohnt tiefgründig-bedrückende Bühnenbild bei. Zusätzlich gibt's in Urfahr von 13. Oktober bis 15. Februar eine spannende Soloausstellung Helnweins. Titel: "ABGELEHNT!" – zu sehen sind Aquarelle und die bekannten, großformatigen Polaroids.   Helnweins Bilder werden unweigerlich mit Schmerz, Angst...
Mehr lesen

Posthof: DasAhoi! Pop-Festival sticht wieder in See

Es gibt wieder mächtig was auf die Ohren: Die 8. Ausgabe des Ahoi! Pop-Festivals legt vom 01. bis 03. November wieder im Posthof an.  Von teil bis geil ist wieder einiges mit dabei. Absoluter Headliner sind Mono & Nikitaman und die Steaming Satellites.  Keine Gefangenen nimmt das dringliche Line-up 2018 drei wasserdichte Nächte lang von 1. bis...
Mehr lesen

1968 – wie war das eigentlich?

Das Jahr 1968 läutete eine bewegte Epoche ein: Die Studentenunruhen und Arbeiteraufstände brachten in Westeuropa und den USA die Machtgefüge der Nachkriegsordnung ins Schwanken, während die Zerschlagung des Prager Frühlings durch sowjetische Panzer das Ende der Hoffnung von einer Öffnung des Ostblocks brachten. Auch in Oberösterreich wurde ein neuer politischer Wind spürbar, der sich unmittelbar auf die Lebensumstände und Kultur einer Generation...
Mehr lesen

Premiere: David Bowie-Musical LAZARUS ließ viele Erwartungen offen

Alles war angerichtet: eine spannende Odyssee um einen Außerirdischen, dazu die zeitlos schöne Musik von David Bowie und mit dem Musiktheater einer der beeindruckendsten Konzertsäle Europas – eigentlich drei aufgelegte Elfer ohne Tormann. Herausgekommen ist bei der Uraufführung des Bowie-Musicals LAZARUS gestern im Neuen Musiktheater Linz ein Stückwerk, dessen Handlung man in großen Teilen nicht nachvollziehen konnte. Auch...
Mehr lesen

Public Viewing geht auch ohne Bierdosen

Public Viewing geht auch ohne Fußball, Grölen und fliegende Bierdosen: Am 15. September (ab 15 Uhr) lädt das Musiktheater zum Freiluft-Kulturgenuss – mit der Live-Übertragung des Opern-Klassikers Tristan und Isolde in den Volksgarten. Der Eintritt ist frei, es gibt aber reservierte Freiluft-Tischplätze um 20 Euro.  "Jeder kann ab 15 Uhr dabei sein, Chillen, Mitfeiern, Freunde treffen...
Mehr lesen

Gesucht: Superstars aus Linz!

Die 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" steht in den Startlöchern. Am 13. September macht das Casting-Team mit seinen Trucks von 14-20 Uhr am Linzer Hauptplatz Station. Mutige vor: Bei diesem offenen Casting kann jeder ohne vorherige Anmeldung seine Star-Qualitäten abchecken lassen. Die DSDS-Castingtour startete  am 23. August 2018 in Bremen. Vom Startpunkt aus fahren die...
Mehr lesen

Das neue LINZA stadtmagazin ist da!

Rechtzeitig zum Start in den Herbst ist auch unsere Herbstausgabe da – ab 08. September gibt's den neuen LINZA überall in der City. Wer's nicht mehr erwarten kann oder einfach nur an einer üblen Papierallergie leidet, blättert die neue Ausgabe ganz easy cheesy online durch! Link ->LINZA#14 zum Online...
Mehr lesen

Ahoi Linz am 11. Juli: Das größte Open Air des Sommers legt an!

Ahoi Leute – am 11. Juli steht der Linzer Donaupark Kopf: Das dritte Ahoi! Posthof-Open Air verspricht heiße Ohren!  THE NATIONAL und CHVRCHES kommen für ihre österreichweit einzigen Festival-Shows. Der LINZA verlost 3x2 Karten!
Nach dem Open-Air-Debüt 2016 mit Sigur Rós und Beirut sowie Arcade Fire 2017 kehrt das Posthof'sche Musikfestival Ahoi!...
Mehr lesen

André Hellers “Afrika! Afrika”! kehrt zurück nach Linz

Über vier Millionen Menschen haben sich von der magischen Lebensfreude der afrikanischen Showsensation, die weltweit Erfolge feierte, bereits anstecken lassen. 2018 kehrt die vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffene „Extravaganz“ zurück auf die Bühnen – und von 08. bis 16. März 2018 auch nach Linz! Eintrittskarten gibt's ab 29,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie...
Mehr lesen

Diesen Freitag: David Guetta im Anflug auf Linz!

Über 8.000 Fans werden in der Tips Arena mit dabei sein, wenn DJ-Superstar David Guetta diesen Freitag aufspielt. Es ist nach 2011 das zweite Linz-Gastspiel des Weltstars. Wir haben die letzten Infos zum größten Konzertereignis des Jahres! Der 50-jährige Franzose wird erst kurz vor dem Konzert mit seinem Privatjet am Linzer Flughafen landen, knapp vor dem...
Mehr lesen

Alice im Linzer Wunderland

Am 20. Oktober startet im OK Centrum eine spannende und kurzweilige Ausstellung: "Sinnesrausch – Alice verdrehte Welt" – nach Lewis Carrolls Buch "„Alice im Wunderland“, das seit mehr als 150 Jahren die Fantasie beflügelt und gleichzeitig Inspiration für Kunst und Wissenschaft ist. Die Besucher begeben sich auf den Spuren von Alice auf eine wundersame Reise...
Mehr lesen

“Linz hat schon lange einen eigenständigen Fußabdruck”

Als Geschäftsführer des Design Centers und der LIVA laufen bei ihm in Sachen Events, Konzerten und Großveranstaltungen viele Fäden zusammen: Thomas Ziegler spricht im LINZA-Talk über seine Aufgaben und Herausforderungen. Thomas Ziegler, welche Herausforderungen waren bei Ihrem Antritt bei der LIVA die wichtigsten, die es zu beheben galt? Als ich vor zwei Jahren als Kaufmännischer Geschäftsführer bestellt...
Mehr lesen

Das Internationale Brucknerfest 2017 geizt nicht mit Höhepunkten

Das diesjährige Internationale Brucknerfest mit vielen großartigen Konzerten sowie internationalen und nationalen Künstlern wartet mit einer Vielzahl an hochkarätigen Orchesterkonzerten, Solo- und Kammermusikabenden und spannenden Kooperationen mit dem Landestheater Linz, Bruckneruniversität, Posthof und St. Florian auf. Das Brucknerfest steht 2017 unter dem Motto „Bruckner elementar“. Ohne Partnerland werden in Linz nationale und internationale KünstlerInnen begrüßt,...
Mehr lesen

Nach 36 Jahren: die Rückkehr des Linzer Bieres

1981 stellte die Brauunion den Vertrieb des Linzer Bieres ein. Jetzt – 36 Jahre später – feiert das Stahlstadtbier ein Comeback: Elf traditionelle Linzer Wirtshäuser schlossen sich zu den "Linzer Bierwirten" zusammen, das Linzer Bier soll so etwas wie die Visitenkarte der Wirte sein. "Gleichzeitig halten die Linzer Wirte so auch die Tradition hoch", sagt...
Mehr lesen

Crossing Europe: die “Nightline” als heimlicher Star

Seit 2004 verschreibt sich das CROSSING EUROPE Filmfestival Linz dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen Autorenkino aus Europa. Der geheime Star des Festivals ist die Veranstaltungsserie „Nightline“ am OK Deck – diese bietet täglich ab 22 Uhr Gelegenheit, den Festivaltag bis spät in die Nacht zu verlängern. Ein erneut hochkarätiges Line-Up erwartet das Publikum auch dieses...
Mehr lesen

Es wird schwarz und lustig: Black Humour Festival 2017

Europaweit geschätzte Experten an der Schnittstelle zwischen Galgen und Humor kitzeln von 4. bis 24. Mai im Posthof die Nerven: ein rabenschwarzer Terrorclown aus Italien, ein schwedischer Großmeister der Trash-Zauberei, der witzigste deutsche Schriftsteller, vier irre spanische Körperkomiker und - die seriöseste News-Show zwischen Zwettl und Seattle! Keine Angst! Niemand muss hier ernsthaft um sein Blut...
Mehr lesen

21. April: Oberkrainer Frühlingsklänge halten Einzug in Linz

Die dritte große Solo-Tournee ist für Saso Avsenik eine ganz besondere: „Im Juli des vergangenen Jahres hat für uns Oberkrainer die Zeitrechnung neu begonnen. Es ist die erste große Konzertreihe nach Opas Tod und eine ganz spezielle Herausforderung. Die vorangegangenen Programme hat er stets abgesegnet, bevor wir vor unser Publikum getreten sind. Das ist nun leider...

Mehr lesen

Ein Film für Blau-Weiß Linz: “Immer wieder geht die Sonne auf”

Im Mai jährt sich die unselige Fusion zwischen dem LASK und dem damaligen FC Linz zum 20. Mal. Geändert hat sich in diesem zwei Jahrzehnten freilich kaum etwas: Der LASK kämpft immer noch darum, dem selbsterlegten Anspruch als Nummer 1 von Oberösterreich gerecht zu werden. Und der ehemalige blau-weiße Werksklub lebt auch 20 Jahre nach...
Mehr lesen

Ein Meisterwerk für Linz: OPERA MYSTICA

Der Niederösterreicher Roland Baumgartner inszenierte die beiden visualisierten Klangwolken 1995 und 1996. Jetzt lässt er mit einem neuen Werk von sich hören: OPERA MYSTICA – eine Oper, die sich um das Linz der Zukunft – genauer gesagt im Jahr 3000 – dreht. Roland Baumgartner ist ein weitgereister Mann: 1987 komponierte er die Symphonie „Missa Pacis“ (Weltfriedenssymphonie)...
Mehr lesen